Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Zweites Nanosafety-Forum für Nachwuchswissenschaftler

Von 2016-09-15 bis 2016-09-16, Visby, Gotland, SE
Das „Second Nanosafety Forum for Young Scientists“ des EU-geförderten Projekts ENANOMAPPER wird in Zusammenarbeit mit dem EU NanoSafety Cluster am 15. und 16. September 2016 im schwedischen Visby stattfinden.
Die Veranstaltung ist ein offenes Forum für Nachwuchswissenschaftler (Studenten, Postdoktoranden und andere Personen), die an EU-geförderten und nationalen Projekten zur Sicherheit von Nanomaterialien beteiligt sind. Es werden wissenschaftliche Sitzungen mit Vorträgen von Nachwuchsforschern und informelle Treffen mit erfahreneren Forschern organisiert. Es werden keine Posterbesprechungen stattfinden. Die Vorträge werden vom Komitee des wissenschaftlichen Programms aus den eingereichten Kurzreferaten ausgewählt.

Zudem wird der EU NanoSafety Cluster ein Meeting am Nachmittag des zweiten Kongresstages (16. September 2016) abhalten.

Im Projekt ENANOMAPPER, das im Januar 2017 abgeschlossen werden soll, werden derzeit eine Datenverwaltungs- und Analyseinfrastruktur sowie Ontologien entwickelt, um die Bewertung der Sicherheit von Nanomaterialien und somit die Forschung und Entwicklung in diesem Bereich in Europa zu unterstützen. Die Projektmitglieder befassen sich mit den Anforderungen der Sicherheitsbewertung von Nanomaterialien, indem sie Datenbanken, Analysetools und Ontologien zur Risikobewertung bereitstellen und diese mit bereits vorhandenen Ressourcen dieses Bereichs verbinden.

Weitere Informationen finden Sie auf:
Veranstaltungswebseite des Projekts

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben