Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

PREFORMA-Workshop auf der iPRES 2016

Von 2016-10-03 bis 2016-10-06, Bern, CH
Das EU-geförderte Projekt PREFORMA wird auf der „13th International Conference on Digital Preservation“ (iPRES 2016), die vom 3. bis 6. Oktober in Bern stattfinden wird, mit einem Workshop vertreten sein.
Mitglieder des Projekts werden auf der Konferenz einen Workshop mit dem Titel „Quality standards for preserving digital cultural heritage“ abhalten, um ihre Ergebnisse vorzustellen und beispielsweise den innovativen Konformitätsprüfer zu demonstrieren, der in der Prototyping-Phase entwickelt wurde. Auf dieser Grundlage wird mit Vertretern der Open-Source-Community, Entwicklern, Normungsinstituten und Gedächtnisinstitutionen über elektronische Archivierung diskutiert, um die von PREFORMA eröffneten Möglichkeiten sowie die noch zu bewältigenden Herausforderungen zu erörtern.

iPRES ist weltweit die älteste regelmäßig stattfindende Konferenz zum Thema der elektronischen Archivierung. Auf dieser wichtigen Veranstaltung kommen Theoretiker, Forscher und auf diesem Gebiet tätige Fachleute zusammen, um die neusten Entwicklungen, Innovationen, politischen Maßnahmen und Praktiken im Bereich der elektronischen Archivierung zu besprechen. Die Konferenz wird Präsentationen, Konferenzsitzungen, Podiumsdiskussionen, Workshops, Seminare, Postersitzungen und eine Reihe von Kontaktpflegeveranstaltungen umfassen.

Weitere Informationen finden Sie auf:

Veranstaltungswebseite des Projekts
offizielle Website der Konferenz

Quelle: Gestützt auf einen Veranstaltungshinweis

Verwandte Informationen

Datensatznummer: 143281 / Zuletzt geändert am: 2016-06-22
Kategorie: Veranstaltung
Anbieter: ec