Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

MOPACT-Abschlusskonferenz

Von 2016-11-29 bis 2016-11-29, Brüssel, BE
Die Abschlusskonferenz des EU-finanzierten Projekts MOPACT wird am 29. November 2016 in Brüssel, Belgien, stattfinden.
Die MOPACT-Abschlusskonferenz wird die Ergebnisse des MOPACT-Projekts vorstellen und Maßnahmen vorschlagen, um das Altern zu einer sozialen und ökonomischen Bereicherung für Europa machen.

Während dieser eintägigen Konferenz wird MOPACT seine Vorschläge für ein Umdenken beim Thema Altern in den fünf Hauptdimensionen der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen präsentieren:

- Wirtschaftliche und finanzielle Folgen des Alterns
- Gesellschaftliche Strukturen, Zivilgesellschaft und Zusammenhalt
- Soziale Unterstützung, langfristige Pflegebedürftigkeit und Lebensqualität in einer alternden Gesellschaft
- Integriertes und technologisches Umfeld und die Seniorenwirtschaft (Silver Economy)
- Gesundheit und Wohlbefinden, biologisches Altern und die Grenzen durch Altersschwäche


Unter dem Vorsitz von Frank Vandenbroucke, dem ehemaligen belgischen Minister für Sozialpolitik, wird Kommissarin Marianne Thyssen, GD für Beschäftigung, Soziales, Qualifikationen und Arbeitskräftemobilität, die Eröffnungsrede halten.

Weitere Informationen finden Sie auf:
Veranstaltungsseite des Projekts

Quelle: Gestützt auf einen Veranstaltungshinweis

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben