Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

ENSAR2 GDS Meeting

Von 2017-01-25 bis 2017-01-27, Legnaro, IT
Das EU-finanzierte Projekt ENSAR2 wird vom 25. bis 27. Januar 2017 in Legnaro, Italien, das erste von vier thematischen Treffen veranstalten.
ENSAR2 ist eine integrierende Aktivität für europäische Nuklearwissenschaftler, die Forschungen im Rahmen der drei vom NuPECC definierten großen Teilgebiete betreiben: Nukleare Struktur und Dynamik, Nukleare Astrophysik sowie Werkzeuge und Anwendungen in der Kernphysik. Innerhalb von ENSAR2 führt GDS, die Netzwerkaktivität Gasgefüllte Detektoren und Systeme, Experten auf diesem Gebiet zusammen, um neue Techniken zu entwickeln, mit denen man technische Einschränkungen wie hochintensive Strahlen und starke uneinheitliche Magnetfelder überwinden kann.

Bei diesem Treffen geht es um den Einsatz von Hilfsdetektoren, die in Kombination mit GDS verwendet werden. Themen wie Partikel-, Gammastrahlen- und Neutronendetektoren werden zusammen mit der zugehörigen Ausleseelektronik, den komplexen Simulationsumgebungen und Integrationsproblemen behandelt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Veranstaltungswebsite

Quelle: Gestützt auf einen Veranstaltungshinweis

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben