Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

MEDI@4SEC-Workshop

Von 2017-01-10 bis 2017-01-10, Berlin, DE
Die Mitglieder des EU-geförderten Projekts MEDI@4SEC veranstalten am 10. Januar 2017 in Berlin, Deutschland, den Workshop „DIY Policing“.
Dank sozialer Medien können Bürger heute auf eine Weise aktiv werden, wie es bisher der Polizei und anderen Organisationen, die im Bereich der öffentlichen Sicherheit tätig sind, vorbehalten war. Als „moderner Sherlock Holmes“ können Sie die Polizei vielfältig unterstützen: Sie können Verdächtige identifizieren, Bürgerwehren gründen, Kriminelle suchen, Straftaten melden und insgesamt an der Aufklärung von Verbrechen arbeiten.

Im Rahmen der Veranstaltung soll diskutiert werden, welche Chancen und Herausforderungen sich hieraus ergeben und welche Bedeutung diese neuen Möglichkeiten heute und in Zukunft für die öffentliche Sicherheit haben werden. Die Teilnehmer der Workshops erfahren mehr über die Chancen und Herausforderungen, die sich aus diesen neuen Möglichkeiten ergeben.

Weitere Informationen:
Veranstaltungswebseite des Projekts

Quelle: Gestützt auf einen Veranstaltungshinweis

Verwandte Informationen

Datensatznummer: 144146 / Zuletzt geändert am: 2016-11-16
Kategorie: Veranstaltung
Anbieter: ec
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben