Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Zweiter allgemeiner Workshop des NEREID-Projekts

Von 2017-04-06 bis 2017-04-07, Athen, EL
Der zweite allgemeine Workshop des EU-geförderten Projekts NEREID wird vom 6. bis 7. April 2017 in Athen, Griechenland, stattfinden.
Auf den zweiten allgemeinen Workshop sind Vertreter aller technologischer Sektoren eingeladen, um Synergien zwischen verschiedenen Bereichen zu schaffen und Planungen aufeinander abzustimmen.

Ausgehend von dem Fortschritt bei der Umsetzung dieser Pläne und der technologischen Weiterentwicklung werden auch bestimmte Anwendungsvoraussetzungen ein Thema sein. Die Workshop-Sitzungen erstrecken sich über zwei Tage und sind auf das konsolidierte ITRS-Verfahren konzentriert. Auch dem bilateralen Austausch zwischen bestimmten Bereichen wird Zeit eingeräumt. Darüber hinaus finden Plenarsitzungen statt, um die Koordination mit bestimmten Anwendungssektoren sicherzustellen.

Ziel des NEREID-Projekts ist es, eine neue Roadmap für Nanoelektronik auszuarbeiten, die sich an den Anforderungen der europäischen Halbleiterindustrie und denen der anwendenden Industrien orientiert. Zudem spielen in Forschungszentren entwickelte fortschrittliche Konzepte eine Rolle, mit denen vielversprechende neuartige Technologien früh erkannt werden sollen. Hierbei soll auf die FuE-Anforderungen entlang der gesamten Innovationskette eingegangen werden.

Weitere Informationen:
Veranstaltungswebseite

Quelle: Gestützt auf einen Veranstaltungshinweis

Verwandte Informationen

Datensatznummer: 144250 / Zuletzt geändert am: 2017-01-23
Kategorie: Veranstaltung
Anbieter: ec
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben