Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

ATLANTOS-Workshop zur transatlantischen Datenharmonisierung

Von 2017-06-07 bis 2017-06-08, Brüssel, BE
Vom 7. bis 8. Juni 2017 wird in Brüssel, Belgien, ein Workshop des EU-geförderten Projekts ATLANTOS stattfinden.
Auf dem „ATLANTOS Transatlantic Ocean Data Harmonisation Workshop“ kommen Vertreter wichtiger Organisationen von allen Kontinenten zusammen, die an den Atlantik grenzen, um sich einen Überblick über die verfügbaren Daten zu verschaffen und Wege zur Verbesserung des transatlantischen Informationsaustauschs zu finden. Der Workshop liefert Einblick in den Entwurf einer Roadmap mit dem Ziel eines nachhaltigeren, effizienteren und integrierteren Austauschs von Daten, die durch Beobachtung des Atlantik gewonnen wurden.

Auf der Agenda stehen unter anderem folgende Themen: die Verbesserung von Verfahren, die von der Sensorkalibrierung auf See und der Sensorqualifizierung in Rechenzentren auf verschiedenen Kontinenten bis hin zur Bewertung von Harmonisierungsmöglichkeiten reichen; Metadatenzuweisung – das Finden von Gemeinsamkeiten zur Zuweisung wichtiger permanenter Identifikatoren und transkontinentale Verfügbarkeit von Daten zum Atlantik – zum Erkennen der Anforderungen der Benutzer auf transatlantischer Ebene.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsseite

Quelle: Gestützt auf einen Veranstaltungshinweis

Verwandte Informationen

Datensatznummer: 145290 / Zuletzt geändert am: 2017-05-16
Kategorie: Veranstaltung
Anbieter: ec
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben