Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Schulung von ERA-LEARN 2020 zu Weitsicht in öffentlich-öffentlichen Partnerschaften (ÖÖP)

Von 2017-09-26 bis 2017-09-27, Wien, AT
Die Partner des EU-geförderten Projekts ERA-LEARN 2020 veranstalten vom 26. bis 27. September 2017 eine Schulung in Wien, Österreich.
Im Kurs „Foresight Training in Public-Public-Partnerships (P2Ps)“ wird die Anwendung vorausschauender Prozesse für die transnationale Koordination von strategischer Forschung und Innovation behandelt. Ziel ist es, die Managementstrukturen von öffentlich-öffentlichen Partnerschaften zu stärken, während die Strategischen Forschungs- und Innovationsagenden in diesen Partnerschaften im transnationalen Kontext der Initiativen für gemeinsame Planung (Joint Programming Initiatives, JPI) entwickelt, angepasst und aktualisiert werden.

Die Teilnehmer sollten im JPI-Management oder in Verwaltungsorganen tätig sein, die an der Umsetzung und Beurteilung Strategischer Forschungsagenden beteiligt sind. Die Schulung richtet sich außerdem an politische Entscheidungsträger, die mit ERANET, ERANET-Managern und Managern von Artikel-185-Programmen befasst sind. Die Veranstalter laden ausdrücklich auch Teilnehmer aus Ländern ein, die bisher wenig Erfahrung mit transnationalen Initiativen für gemeinsame Planung sammeln konnten.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsseite

Quelle: Gestützt auf einen Veranstaltungshinweis

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben