Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Internationale Konferenz „Vitamin D & Health in Europe“

Von 2017-09-05 bis 2017-09-06, Cork, IE
Die von den Partnern des ODIN-Projekts koordinierte Konferenz „Vitamin D & Health in Europe“ findet vom 5. bis 6. September 2017 in Cork, Irland, statt.
Vitamin-D-Mangel kann die menschliche Gesundheit erheblich schädigen, Wachstum und Entwicklung beeinträchtigen sowie zu gesundheitlichen Problemen im Alter führen. Doch die bestehenden Wissenslücken erschweren dem Gesundheitswesen, eine sichere und effektive Strategie zur Vermeidung von Vitamin-D-Mangel zu verfolgen. Im EU-geförderten Projekt ODIN sollen die wissenschaftlichen Belege erarbeitet werden, die erforderlich sind, um Vitamin-D-Mangel in Europa verhindern sowie die Ernährung und Gesundheit der Bürger verbessern zu können, indem sie zum Verzehr Vitamin-D-reicher Lebensmittel angeregt werden.

Um auf dieses Ziel hinzuarbeiten, halten die Projektpartner eine internationale Konferenz ab, auf der unter anderem folgende Themen behandelt werden: vom menschlichen Körper benötigte Vitamin-D-Menge; Kinder und Jugendliche sowie Schwangere und Neugeborene; Berücksichtigung der Sonneneinstrahlung und ethnischer Minderheiten; der Nutzen von Nährstoffanreicherung am finnischen Beispiel.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsseite

Quelle: Gestützt auf einen Veranstaltungshinweis

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben