This site has been archived on

Europäischer IPR-Helpdesk

IPR HelpDeskDer Europäische IPR-Helpdesk bietet aktuellen und potenziellen Teilnehmern an Projekten, die durch die EU gefördert werden und sich auf Forschung und technologische Entwicklung (FTE) sowie auf das Programm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) beziehen, kostenlose und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Hilfestellung in Fragen des geistigen Eigentums (IP) an.

Um die Bedeutung eines guten Managements des geistigen Eigentums, das aus EU-geförderten Projekten herrührt, stärker in das Bewusstsein zu heben, führt der Europäische IPR-Helpdesk verschiedene Aktionen durch. Dazu gehören auch Schulungen zu Rechten an geistigem Eigentum und zu Fragen des Managements dieser Rechte in der EU. Jede Aktion zur Schulung und Bewusstseinsbildung wird auf die besonderen Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten.

Eine Website zu geistigem Eigentum und EU-finanzierten Projekten ist verfügbar und ein Newsletter sowie ein Bulletin liefern Neuigkeiten und Informationen zu den jüngsten Entwicklungen in diesem Bereich.

Der Europäische IPR-Helpdesk unterstützt europäische KMU sowie Kleinstunternehmen in Fragen des geistigen Eigentums, wenn diese, insbesondere im Rahmen des Netwerks Enterprise Europe Network (EEN), transnationale Partnerschaftsabkommen verhandeln oder dabei sind abzuschließen.