Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

research*eu RESULTS PACK – eGovernment: innovative öffentliche Dienstleistungen für Bürger und Unternehmen

Der neueste research*eu RESULTS PACK – eine Sammlung mit Artikeln zu EU-geförderten Projekten, die einem spezifischen Gebiet der wissenschaftlichen Forschung gewidmet sind – ist jetzt als kostenloses PDF abrufbar. Im Fokus dieser Broschüre steht, wie über das E-Government innovative öffentliche Dienstleistungen für Bürger und Unternehmen in der Europäischen Union erbracht werden.
research*eu RESULTS PACK – eGovernment: innovative öffentliche Dienstleistungen für Bürger und Unternehmen
Obwohl bereits Technologie für intelligentere und kombinierte elektronische Verwaltungsdienste verfügbar ist, sind öffentliche Stellen in dieser Hinsicht häufig mit verschiedensten Herausforderungen konfrontiert, die ihr begrenztes Budget sowie rechtliche und prozedurale Probleme, die technische Interoperabilität zwischen Dienstleistungen und Behörden (sowie zwischen Ländern) sowie das erforderliche technische Fachwissen betreffen. Aufgrund all dieser Schwierigkeiten konnten digitale öffentliche Dienstleistungen bislang nur in sehr begrenztem Umfang eingeführt werden. Die Europäische Kommission strebt an, diese Probleme zu beheben.

In diesem Results Pack zum Thema eGovernment werden die neusten und bedeutendsten Ergebnisse EU-geförderter Projekte aus diesem Bereich behandelt. Einige dieser Projekte wurden mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Cloud für öffentliche Dienstleistungen nutzbar zu machen. Darunter CLOUDOPTING, in dem eine Plattform entwickelt wurde, die Behörden den Zugriff auf eine Reihe Cloud-basierter Anwendungen ermöglichen soll, sowie STORM CLOUDS, das öffentliche Stellen dabei unterstützen soll, für ihre Dienstleistungen einem Cloud-basierten Paradigma zu folgen.

Zudem werden in diesem Results Pack zwei groß angelegte Pilotprojekte vorgestellt, die unter dem Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) finanziert wurden. Bei dem ersten handelt es sich um das ambitionierte, 27 Mio. EUR schwere e-SENS-Projekt, das in Kürze abgeschlossen wird. Dieses Projekt baut auf dem Erfolg vorangegangener Projekte auf und soll eine grundlegende Online-Infrastruktur liefern, die für eine Vielzahl öffentlicher Dienstleistungen genutzt werden kann. Das zweite ist das e-CODEX-Projekt, in dem ein sicheres, Cloud-basiertes elektronisches System entwickelt werden soll, über das Justizbehörden Informationen zu zivilen, kommerziellen und sogar strafrechtlichen Angelegenheiten verwalten und austauschen können.

Alle in dieser Broschüre vorgestellten Projekte beruhen auf Zusammenarbeit, Transparenz und der Beteiligung nationaler Behörden. Ihr Ziel besteht darin, öffentliche Stellen aus ihrer Isolation zu holen und ihnen die effektive Zusammenarbeit mit Bürgern, Unternehmen und anderen Behörden in ganz Europa zu erleichtern.

Bürger und Unternehmen werden von individuelleren öffentlichen Dienstleistungen profitieren, und durch die Schaffung einer Plattform für Dienstleistungen und Anwendungen in Bezug auf eGovernment werden sich zudem neue kommerzielle Möglichkeiten eröffnen.

Download der Broschüre unter:
Broschüre eGovernment Results Pack

Quelle: Gestützt auf Informationen der Broschüre eGovernment Results Pack

Verwandte Informationen

Länder (28)

  • Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Estland, Griechenland, Spanien, Finnland, Frankreich, Kroatien, Ungarn, Irland, Italien, Litauen, Luxemburg, Lettland, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Slowakei, Vereinigtes Königreich
Datensatznummer: 127942 / Zuletzt geändert am: 2017-04-07
Kategorie: Ankündigungen
Anbieter: ec