Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

research*eu RESULTS PACK – Auf dem Weg zu mehr Sicherheit in Europas Land- und Seeverkehr

Das neueste research*eu RESULTS PACK – eine Sammlung von Artikeln zu EU-geförderten Projekten, die einem spezifischen Gebiet der wissenschaftlichen Forschung gewidmet sind – ist jetzt als kostenlose PDF-Datei abrufbar. Im Fokus dieser Broschüre steht die Notwendigkeit, in allen Transportarten größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, insbesondere für den Bodentransport hinsichtlich Fahrzeugen und gefährdeten Straßenbenutzern.
research*eu RESULTS PACK – Auf dem Weg zu mehr Sicherheit in Europas Land- und Seeverkehr
Sicherheit ist ein wichtiges Anliegen für jedes Transportsystem. Für die Reisenden muss es nicht nur effizient, umweltfreundlich und kostengünstig sein, sondern auch sicher. Außerdem müssen Transportsysteme flexibel sein, um auf sozioökonomische Herausforderungen, sich verändernde Mobilitätsbedürfnisse, wichtige technologische Entwicklungen wie Digitalisierung und Automatisierung sowie die daraus folgende Notwendigkeit, die rechtlichen und ordnungspolitischen Rahmen anzupassen, zu reagieren.

Das Weißbuch Verkehr der Europäischen Kommission aus dem Jahr 2011 hat klare und ehrgeizige Ziele für die Sicherheit festgelegt: die Halbierung der Verkehrstoten auf Europas Straßen bis 2020 sowie das Erreichen der "Vision Null", also die komplette Vermeidung von Todesfällen oder schweren Verletzungen im Straßenverkehr, bis 2050. Europa setzt zurzeit konkrete Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele um. Von entscheidender Bedeutung hierbei sind durch EU-Programme finanzierte Spitzenforschung und Innovation.

Die finanzierten Projekte in Bezug auf Forschung und Innovation im Verkehrswesen, die in dieser CORDIS Results Pack-Broschüre vorgestellt werden, sind auf eine breite Auswahl von Themen der Sicherheit gerichtet: sicherere Fahrzeuge und Schiffe, einschließlich der verbundenen und automatisierten Fahrzeuge und der Interaktionen mit den sie steuernden Menschen, eine intelligente und robuste Infrastruktur, am Menschen orientiertes Design und Analysen, sowie ungeschützte Verkehrsteilnehmer wie z. B. Radfahrer und Fußgänger, bei denen es zurzeit zu den meisten Toten und Verletzten kommt. Verschiedene Querschnittsthemen runden das Bild ab und liefern Erkenntnisse zu Belangen, die verschiedene Transportarten betreffen, sowie Unterstützung für die Politik und internationale Zusammenarbeit.

Diese CORDIS Results Pack-Broschüre beleuchtet innovative EU-finanzierte Projekte, die zu konkreten Ergebnissen führten, insbesondere im Bereich des Land- und Seeverkehrs: Straße (einschließlich Fahrzeuge und gefährdete Verkehrsteilnehmer), Schiene und Wasser. Das CORDIS Results Pack zum Thema Verkehrssicherheit wird weiterhin wichtige Ergebnisse laufender und zukünftiger geförderter F&I-Projekte in dem Bereich hervorheben.

Download dieser Broschüre:
Results Pack-Broschüre zu sichererem Land- und Seeverkehr

Quelle: Gestützt auf Informationen aus der Results Pack-Broschüre zu sichererem Verkehr

Verwandte Informationen

Länder (28)

  • Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Estland, Griechenland, Spanien, Finnland, Frankreich, Kroatien, Ungarn, Irland, Italien, Litauen, Luxemburg, Lettland, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Slowakei, Vereinigtes Königreich
Datensatznummer: 128453 / Zuletzt geändert am: 2017-06-09
Kategorie: Ankündigungen
Anbieter: ec
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben