Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

research*eu RESULTS PACK – Ressourceneffizienz: Förderung eines ökologischen Wachstums für Europa

Das neueste research*eu RESULTS PACK – eine Sammlung von Artikeln zu EU-geförderten Projekten, die einem spezifischen Gebiet der wissenschaftlichen Forschung gewidmet sind – ist jetzt als kostenlose PDF-Datei abrufbar. Diese Broschüre beschreibt, wie mit EU-geförderter innovativer Forschungsarbeit neuartige Lösungen entwickelt werden, um das ökologische Wachstum durch höhere Ressourceneffizienz und einen Schritt hin zu einer echten Kreislaufwirtschaft zu unterstützen.
research*eu RESULTS PACK – Ressourceneffizienz: Förderung eines ökologischen Wachstums für Europa
Die steigende Nachfrage nach Ressourcen und der zunehmende globale Wettbewerb um diese belastet die natürliche Umwelt immer stärker. Europa muss wettbewerbsfähig bleiben, muss zugleich jedoch auch führend bleiben, was das Finden nachhaltiger und umweltfreundlicher Lösungen angeht, um diesen Herausforderungen gerecht werden zu können.

Infolge des Übergangs zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft durch ökologisches Wachstum und eine Gesellschaft, die wirtschaftliche und ökologische Vorteile für alle schafft und teilt, erhalten europäische Unternehmen neue Möglichkeiten, um Materialkosten einzusparen und, trotz knapper werdender Ressourcen und hoher Umweltstandards, weiter zu wachsen.

Dadurch sollen die Ressourcenproduktivität optimiert und die Ressourcenentnahme und Müllerzeugung auf ein Minimum beschränkt werden. Viele verschiedene Wirtschaftszweige werden von solch einem Paradigmenwechsel profitieren – von Abfallwirtschaft über industrielle Produktion, Bergbau und Rohstoffgewinnung bis hin zu Ernährung und Landwirtschaft.

Dieses CORDIS Results Pack stellt acht Projekte vor, die bereits den Weg Europas in eine nachhaltigere, ressourceneffizientere Zukunft ebnen. Die für den Lebensmittel- und Agrarsektor erreichten Innovationen wurden in den Projekten RESFOOD und BIOECOSIM sowie WATER4CROPS und EWIT erarbeitet, die die Zusammenarbeit zwischen Europa und anderen Erdteilen verstärkten. Um eine nachhaltigere, umweltfreundlichere Wirtschaft zu schaffen, sind nicht nur neue Technologien erforderlich, sondern Unternehmen und Verbraucher müssen auch mit den für höhere Energieeffizienz benötigten Mitteln und Verfahren ausgestattet werden. Dieser Herausforderung stellten sich die Partner der Projekte GREENECONET, MYECOCOST und RESCOM.

Da die EU in den kommenden Jahren weiterhin den Schwerpunkt auf ökologisches Wachstum, Ressourceneffizienz und den Wandel hin zu einer Kreislaufwirtschaft legt, werden künftige, unter Horizont 2020 geförderte Initiativen dort ansetzen, wo diese Projekte endeten. Dieses Results Pack wird daher regelmäßig aktualisiert, um die neuesten europäischen Innovationen zu berücksichtigen, mit denen einige der größten wirtschaftlichen und umweltbedingten Herausforderungen Europas – und der ganzen Welt – im 21. Jahrhundert angegangen werden sollen.

Download dieser Broschüre:
http://bookshop.europa.eu/de/research-eu-results-pack-pbZZAD17002/

Quelle: Gestützt auf Informationen aus der Results Pack-Broschüre "Ressourceneffizienz: Förderung eines ökologischen Wachstums für Europa"

Verwandte Informationen

Länder (28)

  • Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Estland, Griechenland, Spanien, Finnland, Frankreich, Kroatien, Ungarn, Irland, Italien, Litauen, Luxemburg, Lettland, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Slowakei, Vereinigtes Königreich
Datensatznummer: 128454 / Zuletzt geändert am: 2017-06-13
Kategorie: Ankündigungen
Anbieter: ec
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben