Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

  • Europäische Kommission
  • CORDIS
  • Programme
  • Koordinierung (EWG) der Tätigkeiten der Mitgliedstaaten und der Gemeinschaftsorgane zur Ermittlung der Notwendigkeit und Ausarbeitung von Vorschlägen für ein interinstitutionelles Informationssystem der Gemeinschaft, 1983-1992

Referenz zum Amtsblatt

L 368 von 1982-12-28

Rechtsrahmen

82/869/EEC von 1982-12-13
Zur Verbesserung der Kommunikation zwischen den Mitgliedstaaten und den Gemeinschaftsorganen durch Förderung der koordinierten und abgestimmten Nutzung neuer Techniken für die Integration von Daten- und Textverarbeitung und die Nutzung von Telekommunikationssystemen.

Kurzbeschreibung

INSIS ist ein benutzergesteuertes Programm, das die elektronische Übertragung von Texten und elektronischen Nachrichten, Einrichtungen für die Verbesserung des Zugangs zu Information von gemeinschaftlichem Interesse, die Schaffung von Einrichtung für Video-Konferenzen und die horizontale Integration von Informationsdiensten umfaßt.

Unterteilung

Zwei Aktionslinien:

- Horizontale Aktionen, die auf die Vorbereitung des technischen und industriellen Umfelds und die Förderung der politischen Übereinstimmung;

- Pilotprojekte, die auf die Schaffung experimenteller Systeme zur Bewertung der technischen Probleme der Einführung neuer Technologien in administrative Umfelder und die anschließende Auswirkung der neuen Technologie auf Arbeitsverfahren abzielen.

Drei Pilotprojekte befinden sich im fortgeschrittenen Stadium:
- Interinstitutionelles System für elektronischen Briefdienst (INSEM);
- Videokonferenz;
- Organisation von Bildschirmtext für Mitglieder des Europäischen Parlaments (Organisation de Videotexte pour les Deputes Europeens (OVIDE)).

Ausführung

Die Kommission ist für die Durchführung der Aktivitäten der Mitgliedstaaten und Gemeinschaftsorgane mit Unterstützung eines Beratenden Benutzer-Ausschusses verantwortlich.

Nach 12 Monaten berichtete die Kommission dem Rat und dem Europäischen Parlament über die erzielten Ergebnisse und legte die ihr zweckmäßig erscheinenden Vorschläge vor.
Datensatznummer: 159 / Zuletzt geändert am: 1990-03-26
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben