Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Nachfolgeprogramm

PRE-ENVPROT 2C

Programmfinanzierung

EUR 6,3 million

Referenz zum Amtsblatt

L 189 von 1973-11-07

Rechtsrahmen

73/180/CEE von 1973-06-18
Erwerben des zur Umsetzung des Umweltprogramms der Gemeinschaft hinsichtlich dem Umweltschutz erforderlichen wissenschaftlichen und technischen Know-hows.

Kurzbeschreibung

Dieses erste Forschungsprogramm der Gemeinschaft für den Schutz der Umwelt wurde hinsichtlich der Ziele des Vertrags der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft eingerichtet, um eine harmonische Entwicklung der Wirtschaftstätigkeiten in der ganzen Gemeinschaft und eine Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Mitgliedstaaten zu fördern. Es bildete die Grundlage der nachfolgenden Forschungsprogramme der Gemeinschaft im Bereich der Forschung und des Umweltschutzes.

Unterteilung

- Einrichten einer Datenbank über wahrscheinlich umweltverschmutzende chemische Produkte;
- Schädliche Wirkungen von Blei;
- Epidemiologische Untersuchungen der Folgen von Luft- und Wasserverschmutzung;
- Auswirkungen von Mikroschadstoffen auf den Menschen;
- Bewertung der ökologischen Auswirkungen von Schadstoffen in Wasser;
Telemessung atmosphärischer Verschmutzung.

Ausführung

Die Kommission war für die Umsetzung des Programms zuständig und mußte dem Rat einen jährlichen Bericht vorlegen. Untersuchungen und Laborarbeit wurden im Rahmen von Aufträgen auf Kostenteilungsbasis durchgeführt. Die Informationen aus der Umsetzung des Programms mußten gemäß der Verordnung (EWG) Nr. 2380/74 des Rats vom 17. September 1974 verbreitet werden.

Fachgebiete

Umweltschutz
Datensatznummer: 317 / Zuletzt geändert am: 2000-06-05