Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Programmfinanzierung

EUR 10 million
Das NFP soll die eigenschafts- und anwendungsorientierte Entwicklung und Herstellung neuer molekularer Funktionseinheiten und supramolekularer, funktionaler Materialien unterstützen. Diese neuen Materialien mit ihren maßgeschneiderten spezifischen Funktionen und Eigenschaften bilden einen Grundstein für Schlüsseltechnologien der Zukunft.
Der multidisziplinäre Charakter der supramolekularen Wissenschaften erfordert die enge Zusammenarbeit der Chemie mit verschiedensten Disziplinen. Auf anwendungsorientierte Projekte mit interdisziplinären Forschungsansätzen auf nationaler und internationaler Ebene wird daher besonderer Wert gelegt.

Kurzbeschreibung

Das Programm läuft durchgehend und es stehen Mittel von mehr als 10 Millionen EUR über einen Zeitraum von 5 Jahren zur Verfügung.

Unterteilung

Supramolekulare, funktionale Materialien

Bemerkungen

Nanotechnologien

Fachgebiete

Werkstofftechnik
Datensatznummer: 759 / Zuletzt geändert am: 2002-12-19
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben