Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Ziel des Programms Nationale Forschungsschwerpunkte (NFS) ist die langfristige Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz in strategisch wichtigen Forschungsbereichen durch die Förderung thematischer Forschungsaktivitäten von höchster Qualität.

Kurzbeschreibung

Durch das Programm sollen die begrenzten Ressourcen eines kleinen Landes so effizient wie möglich genutzt werden. Der Schlüssel ist dabei der "Bottom-up"-Ansatz, bei dem die Forscher nicht nur die Themen vorschlagen, sondern auch selbst die Strukturen für die Durchführung ihrer Forschungsarbeiten und die Nutzung der Ergebnisse schaffen.

Unterteilung

Thematische Prioritäten:
- Biowissenschaften
- Molekulare Maschinen und Nanoroboter
- Quantencomputer und Quantenkommunikation
- Nanowissenschaften in der heutigen Produktion%l - Manipulations- und Messmethoden
- Nanomaterialien - von biologischen Systemen zu Nanoclustern

Bemerkungen

Nanotechnologien
Datensatznummer: 761 / Zuletzt geändert am: 2002-12-19