Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Vorheriges Programm

JRC-SOLARTEST 2C

Nachfolgeprogramm

JRC-SOLARTEST 4C

Programmfinanzierung

EUR 22,9 million

Referenz zum Amtsblatt

L 72 von 1980-03-18

Rechtsrahmen

80/317/EEC, Euratom von 1980-03-13
Festlegung und Verbesserung von Prüfverfahren und Standardmethoden für die Leistungsbewertung von Komponenten und Systemen; Präzisierung und Anwendung von Prüfverfahren für die Bewertung von Dauerhaftigkeit und Zuverlässigkeit und für die Qualifizierung von Komponenten; Überwachung von Anlagen und Erfassen und Nutzen, auf einer gemeinschaftlichen Basis, von Daten von Vorhaben, die von der Kommission gefördert oder koordiniert werden, und dadurch Erhalten eines effektiven Feedbacks von gemeinschaftlichen FuE-Vorhaben.

Kurzbeschreibung

Im Komplex der Gemeinsamen Forschungsstelle in Ispra wurden zwei Alterungsprüfungs-Versuchsanlagen für Sonnenenergieanlagen gebaut sowie zwei neue Einrichtungen zur Erforschung der jahreszeitlichen Untergrundwärmespeicherung in Wasser und direkt im Boden.

Die Europäische Solartestanlage (ESTI), die 1981 die grösste Anlage zur Erforschung der Wirksamkeit und Stärke von thermischen und photovoltaischen Sonnenkollektoren war, wurde 1981 in Betrieb genommen.

Unterteilung

Vier Vorhaben:

- Europäische Solartestanlage (ESTI);

- Nutzung der Sonnenenergie in Wohngebäuden und im Niedertemperaturbereich;

- Werkstoffe für Sonnenkraftwerke;

- Photoelektrochemische und photochemische Umwandlung.

Ausführung

Gegenwärtig liegt keine Information vor.
Datensatznummer: 90 / Zuletzt geändert am: 2000-06-05