Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP5

Removal Mechanism of Heavy Metal Contamination

Project ID: ICB2-CT-2000-80002
Gefördert unter

Removal Mechanism of Heavy Metal Contamination

Von 2001-01-01 bis 2002-12-31

Projektdetails

Gesamtkosten:

EUR 129 600

EU-Beitrag:

EUR 129 600

Koordiniert in:

Japan

Finanzierungsprogramm:

RGI - Research grants (individual fellowships)

Ziel

Koordinator

UNIVERSITY OF TOKYO
Japan
3-1 Hongo 7-Chome, Bunkyo-Ku
113-8656 TOKYO
Japan
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben