Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Mit steigendem Einsatz von Stranggußmaterial bei der Herstellung von Warmband werden immer häufiger höhere Breitenagbnahmen in den Vorgerüsten erforderlich. Die Methode des Anspitzens oder Anstauchens der Vorbrammenenden scheint für eine Einführung in den praktischen Betrieb nicht geeignet, weil der erzielbare Vorteil zu gering ausfällt, um die Aufwendungen zu rechtfertigen. Relativ günstige Resultate ergaben sich für das Verfahren der Stauchung mit gleichzeitigem Horizontelwalzstich sowohl in den Modell - als auch in den Betriebsversuchen. Die am ausführlichsten untersuchte Methode der Breitenvorsteuerung der Stauchwalzen erwies sich als äußerst wirkungsvoll und erbrachte im Betrieb ausgezeichnete Resultate, speziell für die Verringerung der Breitenschwankungen. Bei richtiger Berechnung der Vorsteuerungskurve und bekannter Anfangsbreite der zu stauchenden Vorbrammen können Breiteneinschnürungen an den Enden verhindert und örtliche Breitenübermaße auf die zulässige Größe reduziert werden. Da häufig größere Abweichungen zwischen Soll- und Istbreiten stranggegossener Vorbrammen auftreten, erwies sich die Messung der Vorbrammenbreite als unerläßlich. Das Verfahren stellt hohe Ansprüche an die Dynamik der Anstellung und die Lageerfassung des Walzgutes im Gerüst. Da zwischen Soll- und Istbreiten stranggegossener Vorbrammen auftreten, erwies sich die Messung der Vorbrammenbreite als underläßlich. Das Verfarhren stellt hohe Ansprüche an die Dynamik der Anstellung und die Lageerfassung des Walzgutes im Gefüst.

Zusätzliche Angaben

Autoren: THIES H, Verein Deutscher Eisenhüttenleute, Düsseldorf (DE);MÜCKE G, Verein Deutscher Eisenhüttenleute, Düsseldorf (DE);NEUSCHÜTZ E, Verein Deutscher Eisenhüttenleute, Düsseldorf (DE);MUCKE G, Verein Deutscher Eisenhuttenleute, Dusseldorf (DE);NEUSCHUTZ E, Verein Deutscher Eisenhuttenleute, Dusseldorf (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 12015 DE (1988) MF, 139 pp., ECU 8, blow-up copy ECU 17.50
Verfügbarkeit: (2)
ISBN: CD-NA-12015-DE-C
Datensatznummer: 198910565 / Zuletzt geändert am: 1994-12-01
Kategorie: publication
Originalsprache: de
Verfügbare Sprachen: de