Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Kalibrierung eines ortsaufloesenden Kristalmonochromators. Es wurde ein Roentgenlicht quelle mit einer Anodenflaeche von 100 times 300 mm"2" entwickelt, die es gestattet, den raeumlich aufloesenden Doppelkristall-Monochromator fuer den europaeischen Tokamak (JET) zu kalibrieren. Mit der Quelle laess t sich eine homogene und reproduzierbare Roentgenstrahlemission entlang des groess eren Bereichs der Anodenebene bei Energien erreichen, die von dem tatsaechlich benutzten Anodenmaterial abhaengen. An x-ray tube with a large anode for the calibration of a spatial scan crystal monochromator ab An X-ray source with an anode area of 100 times 300 mm"2" was developed to calibrate the spatial scan double crystal monochromator for the European tokamak experiment (JET). The source provides homogeneous and reproducible X-ray emission along the greater extent of the anode plane at energies depending on the actually used anode material.

Zusätzliche Angaben

Autoren: MORSI H W, IPP, D;ROEHR H, IPP, D;SCHMITT G, IPP, D;ZASCHE D IPP, D, IPP, D
Bibliografische Referenz: REPORT IPP 1/241, 1987, AVAILABILITY: MAX-PLANCK-INSTITUT, MUENCHEN, D
Datensatznummer: 1989126067400 / Zuletzt geändert am: 1989-05-01
Kategorie: publication
Verfügbare Sprachen: de