Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Die Ergebnisse der Berechnungen für den TF-Magneten wurden erstmals für den, 1984 erfolgeten, Phase II Antrag zusammengefaßt. Mittlerweile gibt es Ergänzungen. Sie sollen hier zusammenfassend, unter Berücksichtigung von Störfällen, für den Betrieb von ASDEX Upgrade interpretiert werden. Material- und Bauteiluntersuchungen ergänzten die Berechnungen von Anfang an. Der Bericht geht nicht auf Details der Versuche ein. Es wird vielmehr versucht, wieder verwertbare Ergebnisse herauszuschälen.

Zusätzliche Angaben

Autoren: STREIBL B, Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching bei München (DE);MUKHERJEE S, Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching bei München (DE)
Bibliografische Referenz: Report: IPP1/250 DE (1989)
Verfügbarkeit: Available from Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, 8046 Garching bei München (DE)
Datensatznummer: 199010700 / Zuletzt geändert am: 1994-12-01
Kategorie: publication
Originalsprache: de
Verfügbare Sprachen: de