Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

  • Europäische Kommission
  • CORDIS
  • Publikationen
  • Heizung eines großen gewerblichen Gebäudes mit Solar-Luftkollektoren und Vergleich mit einem konventionell beheizten Gebäude = Heating of a large industrial building with solar air-collectors in comparison with a conventionally heated build

Kurzbeschreibung

Die Tauglichkeit von Solar-Luftkollektoren zur Heizenergie-Einsparung für warmluftbeheizte Hallen war zu demonstrieren. Eine Halle mit Solar-Luftkollektoren wurde im Hinblick auf den Energieverbrauch mit einer Referenzhalle ohne Solartechnik unter zeit-, orts- und nutzungsgleichen Bedingungen über drei Heizperioden verglichen. Die verwendeten Luftkollektoren sind herkömmlichen Luftheizgeräten mit ölbefeuerter Nachwärmung luftseitig vorgeschaltet. Dadurch ergibt sich eine hohe Solarnutzung, mit Einschaltpunkt knapp über Raumtemperatur, bei unkomplizierter Technik und relativ geringen Investitionskosten. Die erzielte Energieeinsparung von 50% reicht bei günstigem Investitionsaufwand zur Energiekostendämpfung gut aus, um mit anderen Baumaßnahmen konkurrieren zu können. Die Anlagentechnik ist als Sondergebiet der Lüftungstechnik bereits ausschreibungsfähig und von Firmen der Lüftungs- und Klimatechnik installierbar. Der verwendete Luftkollektor wurde zwischenzeitlich zu höherem Wirkungsgrad weiterentwickelt. Bezogen auf niedrige Investitionskosten, kommt den planenden Ingenieurbüros eine entscheidende Bedeutung zu.

Zusätzliche Angaben

Autoren: BARTHEL V, W. Grammer KG, Werk Immenstetten, Amberg (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 12754 DE/EN (1990) 45 pp., FS, ECU 5
Verfügbarkeit: (2)
ISBN: ISBN 92-826-1483-2
Datensatznummer: 199011099 / Zuletzt geändert am: 1994-12-01
Kategorie: publication
Originalsprache: en
Verfügbare Sprachen: de,en