Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

  • Europäische Kommission
  • CORDIS
  • Publikationen
  • Demonstration von passiver Solarenergienutzung durch Folienrollos in einem Schulgebäude und einem Verwaltungsgebäude = Demonstration of passive solar energy use with multiple fabric blinds in a school building and an office block

Kurzbeschreibung

Im Gegensatz zu den herkömmlichen fest installierten Systemen zur Energieeinsparung im Fensterbereich erlaubt das Folienrollosystem eine an die aktuellen Strahlungs- und Temperaturverhältnisse angepaßte Steuerung des Energiestromes im Fensterbereich. Durch die Verwendung verschiedener selektiv beschichteter Gewebefolien wird erreicht, daß an Sonnentagen nur ein Teil des sichtbaren Lichtes durch das Fenster gelangt und der IR-Anteil reflektiert wird. Ein weiterer wichtiger Vorteil im Vergleich zu Außenjalousien ist die vollkommene Unempfindlichkeit des Rollosystems gegenüber Witterungseinflüssen und seine gute Zugänglichkeit von innen für eventuelle Reparaturen. Im Rahmen des Demonstrationsvorhabens wurden alle einfach verglasten Fenster eines Schulgebäudes mit Rollos des Typs "Rollvorhang" nachgerüstet und auf einem Stockwerk eines 8-stöckigen Verwaltungsgebäudes alle einfach verglasten Fenster mit einer zweiten von innen zu öffnenden Glasscheibe nachgerüstet. In dem geschlossenen Zwischenraum zwischen den beiden Verglasungen wurden ein Wärmeschutzrollo und ein Sonnenschutzrollo installiert. Mit dem Wärmeschutzrollo im Verbundfenster und als Rollvorhang raumseitig vor einer Einfachverglasung wird bei geschlossenem Rollo der K-Wert der Einfachverglasung von 5,2 W/m2/K auf 1 W/m2/K reduziert. Bei einer auf die solaren Gewinne angepassten Heizungsregelung ist ein Energieeinsparpotential im Vergleich zur Einfachverglasung mit Außenjalousie von 75% realisierbar.

Zusätzliche Angaben

Autoren: QUACK F, Fraunhofer Institut für solare Energiesysteme, Freiburg (DE);BOPP G, Fraunhofer Institut für solare Energiesysteme, Freiburg (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 12752 DE/EN (1990) 119 pp., FS, ECU 11.25
Verfügbarkeit: (2)
ISBN: ISBN 92-826-1427-1
Datensatznummer: 199011577 / Zuletzt geändert am: 1994-12-02
Kategorie: publication
Originalsprache: en
Verfügbare Sprachen: de,en