Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Die Teile I und II dieses Vorhabens haben insgesamt zum Ziel, für die schneidende Kohlegewinnung Untersuchungen und Entwicklungen durchzuführen. Dadurch haben neue Techniken an Werkzeugen und Maschinenkonstruktion in die Betriebe Eingang gefunden. Im ersten Teil wurde ein zur Durchörterung von Störungen gut geeigneter Schlagkopfhobel entwickelt. In diesem zweiten Vorhaben wurde neben ausführlichen Grundlagenuntersuchungen mit einem mechanischen Schlaghammer, ein verbesserter hydraulischer Schlagkopfhobel konzipiert und beinahe fertiggestellt. Mit dieser Maschine sollen die Verfahrenstechnik, die Ladeproblematik und die Einsetzbarkeit verschiedener Antriebskonzepte untersucht werden.

Zusätzliche Angaben

Autoren: BERGBAU-FORSCHUNG GMBH, Bergbau-Forschung GmbH, (D.M.T.), Bochum (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 13010 DE (1991) Vol. I, 128 pp., MF, ECU 8, blow-up copy ECU 16.25
Verfügbarkeit: (2)
Datensatznummer: 199110081 / Zuletzt geändert am: 1994-12-02
Kategorie: publication
Originalsprache: de
Verfügbare Sprachen: de