Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

HD- und MD-Rotoren für Dampfturbinen bis 550 C Dampfeintrittstemperatur werden aus 1%-CrMoV-Stählen hergestellt. Durch Beschreitung neuer Wege in der Schmelzmetallurgie hat sich die Qualität der Rotoren ständig verbessert. In diesem Vorhaben wurde der Einfluß der Erschmelzungstechnik einschließlich pfannenmetallurgischer Nachbehandlungen an neun Rotoren mit Durchmessern zwischen 500 und 1219 mm und Stückgewichten zwischen 89 und 700 kN auf das Zeitstandverhalten untersucht.

Zusätzliche Angaben

Autoren: KÖNIG H, MAN Energie GmbH, Nürnberg (DE);KONIG H, MAN Energie GmbH, Nurnberg (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 13403 DE (1991) 80 pp., FS, ECU 7.50
Verfügbarkeit: (2)
ISBN: ISBN 92-826-2504-4
Datensatznummer: 199110669 / Zuletzt geändert am: 1994-12-02
Kategorie: publication
Originalsprache: de
Verfügbare Sprachen: de