Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

  • Europäische Kommission
  • CORDIS
  • Publikationen
  • Untersuchung zur gesteuerten Abkühlung von Stranggußvorbrammen in der Gießmaschine und während des Transports zum Wärmofen mit dem Ziel zur Erhaltung der Enthalpie

Kurzbeschreibung

Der Brammenheißtransport über größere Entfernungen zwischen der Stranggießanlage und den Wärmöfen des Breitbandwalzwerkes dient der Erzielung möglichst hoher Einsatztemperaturen unter Ausnutzung der Restwärme des Stranggießvorgangs. Im Rahmen dieser Arbeit war der Verfahrensweg der Brammen im Hinblick auf Schwachstellen bei der Enthalpiekonservierung zu untersuchen. Insbesondere galt es, die Auslegung der Thermohauben und -böden für den Bahntransport der Brammen zu optimieren.

Zusätzliche Angaben

Autoren: VOIGT H, Krupp Stahl AG, Werk Rheinhausen, Rheinhausen (DE);FRIEDRICH R, Krupp Stahl AG, Werk Rheinhausen, Rheinhausen (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 13312 DE (1991) 113 pp., FS, ECU 10
Verfügbarkeit: (2)
ISBN: ISBN 92-826-2523-0
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben