Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Es wird über experimentelle Untersuchungen zur Auflösung von PuO(2) in inaktiven und alphahaltigen Verbrennungsrückständen berichtet, wobei der Schwerpunkt auf dem Vorbehandlungsschritt mit Salpetersäure liegt. Der Bericht gliedert sich in sechs Teile. Der erste Teil ist eine Literaturstudie über die wichtigsten Aufschlußmethoden für PuO(2) in Verbrennungsrückständen. Im zweiten Teil wird ausführlich auf die Ergebnisse des Aufschlusses Pu-haltiger Aschen in der Anlage ALONA eingegangen. Der dritte Teil befaßt sich mit den experimentellen Untersuchungen zum Löseverhalten von Aschen in Salpeter- und Schwefelsäure. Die Ergebnisse dieser Versuche an inaktiven Aschen waren die Grundlage für Untersuchungen zur Auflösung von PuO(2) in alphahaltigen Verbrennungsrückständen, die im vierten Abschnitt beschrieben werden. Im fünften Teil wird auf Pu-Reinigungsverfahren eingegangen. Im sechsten Teil schließlich wird auf der Basis der erzielten Ergebnisse ein erster Verfahrensvorschlag vorgestellt und ein vereinfachtes Verfahrensfließbild diskutiert.

Zusätzliche Angaben

Autoren: GOMPPER K, Institut für Nukleare Entsorgungstechnik, Kernforschungszentrum Karlsruhe GmbH, Karlsruhe (DE);WIECZOREK H, Institut für Nukleare Entsorgungstechnik, Kernforschungszentrum Karlsruhe GmbH, Karlsruhe (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 13560 DE (1991) 69 pp., FS, ECU 7.50
Verfügbarkeit: (2)
ISBN: ISBN 92-826-2769-1
Datensatznummer: 199110991 / Zuletzt geändert am: 1994-12-02
Kategorie: publication
Originalsprache: de
Verfügbare Sprachen: de