Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Gemeinschaftsforschungsvorhabens "Hochtemperatureigenschaften der Strangschale" wurden stranggießspezifische Vorgänge untersucht, deren Aufklärung zu einer sichereren Beherrschung des Stranggießens und zu einer Erhöhung des Anteils stranggießbarer Stahlsorten beitragen sollte. Es waren dies im einzelnen Untersuchungen auf den Gebieten der: - Hochtemperatureigenschaften der Strangschale und Rißbildung (Band 1), - Ermittlung von Schrumpfungsvorgängen und Spannungen während der Erstarrung und - Ermittlung von Dehnungen und Spannungen beim Brennzerteilen rißempfindlicher Stahlsorten (Band 2). Die wichtigsten Ergebnisse der Untersuchungen sid kurz beschrieben.

Zusätzliche Angaben

Autoren: VEREIN DEUTSCHER EISENHÜTTENLEUTE, Verein Deutscher Eisenhüttenleute, Düsseldorf (DE) //SICMAT;VEREIN DEUTSCHER EISENHUTTENLEUTE, Verein Deutscher Eisenhuttenleute, Dusseldorf (DE) //SICMAT
Bibliografische Referenz: EUR 13240 DE (1991) 441 pp., FS, ECU 37.50
Verfügbarkeit: (2)
ISBN: ISBN 92-826-2542-7
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben