Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Die Zukunft des Wirtschafts- und Sozialraumes Europas wird durch den europäischen Binnenmarkt in vielfältiger Hinsicht geprägt werden. Dieses Buch ist in zwei Schwerpunkte unterteilt: einen, der europäische Überblicke vermittelt, und einen, der nationale Besonderheiten hervorhebt. Die Problemlagen von Industrie und Arbeit im europäischen Binnenmarkt zwischen Globalisierung und neuen Produktionskonzepten wird diskutiert. Regionale Konstellationen vermitteln einen Eindruck von der Vielfalt der europäischen Strukturen und Arbeitskulturen.

Zusätzliche Angaben

Autoren: GREBING H, Ruhr-Universität Bochum, Institut zur Erforschung der europäischen Arbeiterbewegung (DE);WOBBE W (EDITORS), European Commission, Bruxelles (BE)
Bibliografische Referenz: Report: DE (1993) 281 pp.
Verfügbarkeit: Available from the FAST Programme Office, European Commission, DG XII, 200 rue de la Loi, B-1049 Bruxelles (BE)
ISBN: ISBN 3-7663-2444-6
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben