Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Es konnte gezeigt werden, daß die Bestimmung der Korngröße in dünen Blechen mit Hilfe der berührungslosen Laser-Ultraschall-Technick möglich ist. Grundlage des verfahrens ist die Ultaschall-Rayleighstreuung, welche in charakteristischer Weise zue Ultachalldämpfung beitragt. Der durch streuung bedingte Dämpfungskoeffizient beträgt S f d (S: Streuparameter, f: Ultraschallfrequenz, d: Korngröße). Zur Anregung der Ultraschallwellen wird ein gütegeschalteter (Q-switch) Nd : YAG-laser verwandt. Zum Ultraschallnachweis werden Interferometer geeignet sind, die unempfindlich für Oberflächenauslenkung im Frequenzbereich unterhalb etwa 250 kHz sind.

Zusätzliche Angaben

Autoren: PAUL M, Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren, Universität Gebäude, Saarbrücken (DE);ARNOLD W, Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren, Universität Gebäude, Saarbrücken (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 15468 DE (1995) 33 pp., FS, ECU 7
Verfügbarkeit: (2)
ISBN: ISBN 92-827-4681-X
Datensatznummer: 199511275 / Zuletzt geändert am: 1995-11-23
Kategorie: publication
Originalsprache: de
Verfügbare Sprachen: de