Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Wir berichten erstmals über die photolytische Umsetzung von Technetiumtricarbonylverbindungen mit phosphorhaltigen, neutralen Donorliganden. Aus der photochemischen Reaktion von (C(5)Me(5)) Tc (CO)(3) und (C(5)H(5)) Tc(CO)(3) mit Triphenylphosphan konnten (C(5)Me(5)) Tc (CO)(2) (PPh(3)) (3) und (C(5)H(5)) Tc (CO)(2) (PPh(3)) (4) isoliert werden. Ihre Molekül- und Kristallstruktur wurde durch Röntgenstrukturanalyse an Einkristallen ermittelet. Die Strukturen werden in Korrelation mit spektroskopischen Daten und in Vergleich mit der erstmals ermittelten Struktur der bekannten Re-homologen Verbindung [19] (C(5)Me(5)) Re(CO)(2) (PPh(3)) (3a) diskutiert. Weiter berichten wir über Bestrahlungen der Komplexe HB(C3H3N2)Tc(CO)3 und HB (3,5-Me(2) C(3) HN(2)) Tc (CO)(3) in THF und anschließende thermischer in-situ Reaktion mit Triphenylphosphan (PPh(3)) bzw. Trimethylphosphit (TMP). Die Molekül- und Kristallstruktur der Verbindung HB (3,5-Me(2) C(3) HN(2)) Tc (CO)(2) (TMP) (7) wurde zusammen mit denen der homologen Verbindungen HB (3,5-Me(2) C(3) HN(2)) Re (CO)(2) (TMP) (7a) und HB (3,5-Me(2) C(3) HN(2)) Mn (CO)(2) (TMP) (7b) ermittelt und beschrieben. Im Fall des Rheniums konnten wir schließlich die wichtige Zwischenverbindung HB (3,5-Me(2) C(3) HN (2)) Re (CO)(2) (THF) (8a) isolieren und eindeutig charakterisieren.

Zusätzliche Angaben

Autoren: JOACHIM J A ET AL, Forschungszentrum Karlsruhe (DE);APOSTOLIDIS C ET AL, JRC Karlsruhe (DE);NUBER B, Anorganisch Chemisches Institut der Universität, Heidelberg (DE);RAPTIS K, Kernforschungszentrum Karlsruhe, Institut für Radiochemie (DE);ZIEGLER M L,
Bibliografische Referenz: Article: Journal of Organometallic Chemistry, Vol. 492 (1995), pp. 199-210
Datensatznummer: 199610538 / Zuletzt geändert am: 1996-05-27
Kategorie: publication
Originalsprache: de
Verfügbare Sprachen: de