Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Forschungsvorhabens wurden zunächst umfangreiche Literaturstudien durchgeführt, um die Anforderungen an ein Vorausberechnungsverfahren für Gebirgs- und Bodenbewegungen zu erarbeiten sowie die Möglichkeiten und Grenzen bisher entwickelter Verfahren im Hinblick auf eine Anpassung an das veränderte Bwegungsverhalten aufzuzeigen. Dabei sind eine Reihe von Verfahren getestet und zum Teil weiterentwickelt worden. Als geeignetes Modell erwies sich das Gebirgs-und Bodenbewegungsmodell nach Wieland. Zur Anpassung an beliebige Trogformen ermöglicht es sowohl eine symmetrische als auch eine asymmetrische Bewegungsübertragung nach der stochastischen Theorie.

Zusätzliche Angaben

Autoren: KLAKA H, DMT Gesellschaft für Forschung und Prüfung mbH, Bochum (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 17399 DE (1997) 129pp., FS, ECU 21.50
Verfügbarkeit: Available from the (2)
ISBN: ISBN 92-827-9884-4
Datensatznummer: 199710570 / Zuletzt geändert am: 1997-06-09
Kategorie: publication
Originalsprache: de
Verfügbare Sprachen: de