Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

Der Schwerpunkt dieser Diplomarbeit war der Vergleich der konventionellen Gaschromatographie mit der Hochleistungs-Flüssigchromatographie als Methoden zur Bestimmung von Triglyceriden in den verschiedenen Fetten. Sowohl die Gaschromatographie als auch die Hochleistungs-Flüssigchromatographie ermöglichen die leichte Unterscheidung von Kakaobutter und aus 10-20% bestehenden Mischungen. Es ließen sich keine markanten Unterschiede zwischen der Gaschromatographie- und der Hochleistrungs-Flüssigchromatographie-Methode erkennen, was die Endergebnisse anging, zumindest solange nur die drei Haupt-Peaks in die Chromatogramme integriert wurden.

Zusätzliche Angaben

Autoren: WAGNER B, JRC Ispra (IT);LIPP M, JRC Ispra (IT);ANKLAM E, JRC Ispra (IT);THURL S, University of Fulda (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 17680 DE (1997) 80pp., FS, free of charge
Verfügbarkeit: Available from the Public Relations and Publications Unit, JRC Ispra, I-21020 Ispra (IT), Fax: +39-332-785818
Datensatznummer: 199711231 / Zuletzt geändert am: 1997-10-23
Kategorie: publication
Originalsprache: de
Verfügbare Sprachen: de
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben