Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kurzbeschreibung

In der Arbeit werden Untersuchungen und Maßnahmen beschrieben, mit denen ein gleichmäßiges Dickenquerprofil ohne Keiligkeit erreicht werden kann. Für die Erfassung von Bandmittenlage und Dickenquerprofil in Vor- und Fertigstraße wurden Meßsysteme mit hoher zeitlicher und geometrischer Auflösung eingesetzt. Der Zusammenhang zwischen Bandmittenlage und Dickenprofilkeiligkeit läßt sich durch ein Modell beschreiben.

Zusätzliche Angaben

Autoren: DEGNER M, Krupp Hoesch Stahl AG, Dortmund (DE);NEUSCHÜTZ E, Verein Deutscher Eisenhüttenleute, Düsseldorf (DE);NEUSCHUTZ E, Verein Deutscher Eisenhuttenleute, Dusseldorf (DE)
Bibliografische Referenz: EUR 18400 DE (1998) 178pp., ECU 30.00
Verfügbarkeit: Available from the (2)
ISBN: ISBN 92-828-4468-4
Datensatznummer: 199811207 / Zuletzt geändert am: 1998-10-09
Kategorie: publication
Originalsprache: de
Verfügbare Sprachen: de
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben