Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

HOMEHOIST Ergebnis in Kürze

Projektreferenz: 313976
Gefördert unter: FP7-SME
Land: Vereinigtes Königreich

Rollstuhl unterstützt unabhängige Lebensführung für zerebral Gelähmte

Familien und Fachkräfte des Gesundheitswesens, die zerebral gelähmte Menschen pflegen, können unter Einschränkungen der eigenen physischen und psychischen Gesundheit leiden. Eine EU-Initiative hat nun eine neuartige Rollstuhllösung vorgestellt, die Zerebralparesepatienten ein unabhängigeres Leben ermöglicht.
Rollstuhl unterstützt unabhängige Lebensführung für zerebral Gelähmte
Pflege für Menschen mit zerebraler Lähmung bedeutet eine Menge körperliche und emotionale Belastung für die Familienangehörigen, Pflegekräfte und zu Hause Pflegenden. Diese Pflegepersonen sind außerdem anfälliger für Arbeitsunfälle. Auch diese Kosten fallen einem bereits überlasteten Gesundheitswesen bei der Versorgung Behinderter zur Last.

Vor diesem Hintergrund sollte das EU-finanzierte Projekt HOMEHOIST (A novel, integrated, wheelchair and hoist system) einen Rollstuhl mit einem integrierten Hebesystem entwickeln, das dafür sorgt, dass Zerebralparesepatienten mit weniger Körpereinsatz gehoben und behandelt werden müssen.

Die Projektpartner erstellten ein Entwurfskonzept, das dem von normgerechten Rollstühlen ähnelt, aber zudem die Schwierigkeiten, den Komfortbedarf und die Kosten in Hinsicht auf das Heben eines Zerebralparesepatienten berücksichtigt. Sie bauten und erprobten einen Prototyp, der alle biomedizinischen Patientenanforderungen, europäischen Normen und Sicherheitsvorschriften einbezieht.

Die Vorrichtung funktioniert als Rollstuhl für den täglichen Gebrauch, der Bewegungsfreiheit in den eigenen vier Wänden ermöglicht. Die Hebevorrichtung hängt sich eigenständig an speziell dafür vorgesehene Bodenklammern an und hebt den Nutzer aus dem Rollstuhl und trägt sie zur Toilette, in die Dusche, aufs Sofa oder ins Bett. Andere Bereiche können erreicht werden, indem an die Hebevorrichtung abnimmt und sie separat verwendet.

Die tragbare Lösung von HOMEHOIST und ihre Hebefunktion ist kostengünstig und zeichnet sich durch eine einfache und dennoch leichte Bauweise aus. Menschen mit zerebraler Lähmung können so mehr Lebensqualität genießen, da sie in der häuslichen Umgebung unabhängiger sind. Auch das Wohlbefinden ihrer Betreuer wird zunehmen, während gleichzeitig weniger Bedarf an teuren Handicaphilfen für Zuhause besteht.

Verwandte Informationen

Schlüsselwörter

Rollstuhl, unabhängiges Leben, Zerebralparese, Pflegepersonal, Betreuer, Hubsystem
Datensatznummer: 175090 / Zuletzt geändert am: 2016-02-04
Bereich: Industrielle Technologien