Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

FOLDAPPI Ergebnis in Kürze

Project ID: 230662
Gefördert unter: FP7-PEOPLE
Land: Frankreich

Manipulierte Foldamer-Faltung

EU-Forscher synthetisieren künstliche Moleküle - sogenannte Foldamere -, welche die Faltung einiger Proteine nachahmen. Auf diese Weise können sie vielleicht an Proteine binden, Protein-Protein-Wechselwirkungen stören und eventuell einige Krankheiten heilen.
Manipulierte Foldamer-Faltung
Das Projekt FOLDAPPI (Foldamers against protein-protein interactions) konzentrierte sich auf die Wechselwirkungen zwischen Interleukin 4 (IL-4) und seinem Rezeptor. IL-4 ist ein wichtiger Regulator des Immunsystems. Seine Bedeutung für FOLDAPPI besteht in seiner Beteiligung an fehlgeleiteten Immunreaktionen wie etwa bei Allergien und Asthma.

Trotz seiner Bedeutung für Autoimmunerkrankungen und obwohl es ein offensichtliches Wirkstoffziel abgibt, wurde bislang noch kein niedermolekularer Inhibitor von IL-4 und seinem Rezeptor gefunden. Das Projektteam entwickelte aromatische Amid-Foldamere aus Chinolin-Carboxamid-Oligomeren, um die IL-4-Rezeptor-Reaktion möglicherweise zu blockieren.

Die Forscher von FOLDAPPI entwickelten ein Protokoll, um die Wirkung der im Rahmen des Projekts entwickelten Foldamere zu modellieren. Mithilfe einer Synthesemethode erstellten sie spezifische Bibliotheken von Chinolin-Tetrameren. Das Team überprüfte außerdem die Chemie der Anbindung von einem der Foldamere an IL-4. Um das Verfahren abzuschließen, wurde ein Assay für das Testen der Foldamer-IL-4-Wechselwirkungen formuliert.

Ein anderes physiologisch wichtiges Molekül wurde im Rahmen von FOLDAPPI geprüft. Die Forscher suchten nach Foldamer-Interaktion mit menschlicher Carboanhydrase II. Darüber hinaus bestimmten sie die Kristallstruktur dieses Proteins, komplexiert mit einem Foldamer. Die Arbeit deckte einige unerwartete Protein-Foldamer-Wechselwirkungen auf.

Das Thema der Foldamer-Chemie wurde jährlich auf Konferenzen in ganz Europa behandelt, die eine vielfältige wissenschaftliche Gemeinschaft mit Interesse an diesen physiologisch wichtigen Molekülen zusammenführen. Die Forschungsergebnisse von FOLDAPPI haben eine umfassende Wissensplattform geschaffen, die zur Entwicklung neuer Therapien für Autoimmunerkrankungen führen könnte.

Verwandte Informationen

Schlüsselwörter

Foldamer, Falten, Interleukin-4, Allergie, menschliche Carboanhydrase II
Datensatznummer: 175122 / Zuletzt geändert am: 2016-02-10
Bereich: Biologie, Medizin