Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

ECNP-GROWTH Ergebnis in Kürze

Project ID: 290490
Gefördert unter: FP7-NMP
Land: Italien

Bessere Aussichten für nanostrukturierte Polymere

Neue Fahrpläne für das European Centre for Nanostructured Polymers (ECNP) zielten auf eine Unterstützung dieses wichtigen Sektors in ganz Europa ab.
Bessere Aussichten für nanostrukturierte Polymere
Netze führender Forschungsgruppen (Networks of Excellence, NoE) sind in der EU in allen Gebieten der Wissenschaft vertreten. Diese unterstützen den Europäischen Forschungsraum (EFR) in erheblichem Maße. Eine ambitionierte Initiative in dieser Hinsicht ist das ECNP, das im Jahr 2006 von dem europäischen Netz führender Forschungsgruppen NANOFUN-POLY eingerichtet worden ist.

Vor diesem Hintergrund wurde im Rahmen des EU-finanzierten Projekts ECNP-GROWTH (Consolidation of the European Centre for Nanostructured Polymers) an einer Stärkung der Beziehung zwischen dem ECNP und dem Sektor im Bereich der Polymernanotechnologien in Europa gearbeitet. Es wurden verschiedene Aktivitäten organisiert, die im Hinblick auf Forschungsprojekte, technische Dienste, Lebenszyklusbewertungen, relevante Ausbildungen, den Technologietransfer und die Infrastrukturnutzung an den industriellen Anforderungen ausgerichtet waren. Dies beinhaltete einen neuen Finanzplan zur Ausweitung der verschiedenen Aktivitäten, der die industriellen Technologien im Zusammenhang mit den wichtigsten Anwendungssektoren abdeckt, denen das ECNP gewidmet ist.

Konkret richtete das Projektteam einen ECNP-Fahrplan zum Wissenstransfer mit Industrieforschern bei Konferenzen und Workshops, zur Förderung industrieller Besuche, zur Mitarbeitermobilität und zu Mitarbeiteraustauschen ein. Ein anderer Fahrplan hob die kommerzielle Nutzung der Forschungseinrichtungen, -instrumente und -plattformen durch die Industrie hervor, während ein dritter Fahrplan der Ausbildung von Industrieforschern und hochqualifizierter Studenten auf diesem Gebiet gewidmet war. Schließlich wurde im Rahmen eines vierten Fahrplans zu Forschung, Entwicklung und Innovation innerhalb des Industriesektors angeregt.

Die Fahrpläne wurden in regelmäßigen Abständen über die gesamte Projektlaufzeit hinweg überprüft und bedarfsweise angepasst. Auf diese Weise stellte ECNP-GROWTH eine sinnvolle langfristige Beteiligung relevanter industrieller Partner an den Aktivitäten des ECNP sicher. Die verbesserte Koordinierung und Interaktion mit der Industrie stärkte die Forschung und Innovation im Bereich der Polymernanotechnologien und führte zu einer besseren Strukturierung des EFR hinsichtlich nanostrukturierter Polymere. Zunehmende europäische Innovationen im Bereich von Wissenschaft und Technik sollen aus diesem Unterfangen hervorgehen.

Verwandte Informationen

Schlüsselwörter

Nanostrukturierte Polymere, Netz führender Forschungsgruppen, Europäischer Forschungsraum, Nanotechnologien, Technologietransfer
Datensatznummer: 175173 / Zuletzt geändert am: 2016-02-17
Bereich: Industrielle Technologien