Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Intelligenter Verband soll Krebs stoppen

Eine Gruppe europäischer Forscher haben einen Verband entwickelt, der einzelne Krebszellen identifizieren und markieren und sogar eine therapeutische Behandlung dieser Zellen bieten kann.
Intelligenter Verband soll Krebs stoppen
Eine der größten Herausforderungen in der Krebsbehandlung ist heute, Krebszellen am Tumorrand zu identifizieren und zu stoppen, vor allem nach der Entfernung des Tumors. Auch die frühzeitige Diagnose könnte von einer präziseren Identifizierung von Krebszellen profitieren.

Zu diesem Zweck führte das EU-finanzierte Projekt BAN-CANCER (Smart bandage for cancer margin theranostics) Experten aus vielen verschiedenen Disziplinen zusammen, um einen intelligenten Verband zu schaffen, der Krebszellen am Tumorrand identifizieren und sogar behandeln kann. Sie konzentrierten sich auf Brustkrebs, da es hier häufig zu einer Ausbreitung des Tumors nach der Entfernung kommt.

Der wichtigste Teil der Forschung bestand in der Entwicklung von Nanonadeln, die in einzelne Zellen eindringen, um nach Krebs zu suchen und Substanzen zu verabreichen. BAN-CANCER testete eine Reihe von verschiedenen Entwürfen für biologisch abbaubare Nanonadeln, bevor eine auf Basis von Ungiftigkeit und effektiver Einführen in Zellen auswählt wurde.

Als nächstes befestigten die Forscher einen fluoreszierenden Cathepsin B-Sensor an die Nanonadeln. Cathepsin B ist ein Enzym, das in Brustkrebszellen überexprimiert wird, und dieser Sensor ermöglichte den intelligenten Verband, kanzeröse Zellen zu erkennen. Der fluoreszierende Sensor bedeutet, dass Kliniker Tumorrandzellen leicht identifizieren können.

Bei Labortests an Gewebeproben konnte der intelligente Verband erfolgreich zwischen Krebs- und Nicht-Krebszellen unterschieden. Noch beeindruckender ist, dass er für die gezielte Therapie ein Medikament oder DNA-Fragment effizient an einzelne Zellen liefern könnte.

Der intelligente Verband von BAN-CANCER ist nichts weniger als eine Revolution in der Krebsbehandlung. Der Verband ermöglicht eine einfache Erkennung und Kontrolle von Tumorrändern, einer der schwierigsten Aspekte in der heutigen Krebstherapie.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Scientific Research

Schlüsselwörter

intelligenter Verband, Krebs, Tumorrand, Nanonadeln, Cathepsin B
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben