Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

EMUVE Ergebnis in Kürze

Project ID: 331084
Gefördert unter: FP7-PEOPLE
Land: Vereinigtes Königreich

Strategien im Anschluss an Krisen für die Rettung von Küstenstädten am Mittelmeer

Die Finanzkrise hat die Immobilienentwicklung gestoppt, so dass Städte entlang der europäischen Mittelmeer-Küste mit vielen verlassenen und unfertigen Wohnungen dastehen. Eine EU-Initiative hat Interventionssysteme und wirtschaftliche Reaktivierungsstrategien für diese degradierte Flächen vorgeschlagen.
Strategien im Anschluss an Krisen für die Rettung von Küstenstädten am Mittelmeer
Die europäische Staatsschuldenkrise hat einstmals vielversprechende touristische Ziele in unfruchtbar Stadtlandschaften verwandelt. Das Versagen der öffentlichen städtischen Management-Modelle trug ebenfalls zu diesem Abbau bei. Planer, Stadtplaner und Politiker verstehen jetzt die Notwendigkeit, den städtischen Rahmen zusammen mit einer Vielzahl von Akteuren neu zu überdenken, um innovative Strategien zu liefern, die die regionale Entwicklung antreiben wird.

Um dieses Problem zu beheben, hat das EU-finanzierte Projekt EMUVE (Euro-Mediterranean urban voids ecology) sich vorgenommen, nachhaltige Strategien für Stadterneuerung, Wiederherstellungsinterventionen und wirtschaftlichen Reaktivierung einzuführen, die die lokale Bevölkerung, Regierung und Unternehmen gleichermaßen mit einschließen.

Die Projektpartner führten acht Fallstudien in Frankreich, Italien, Spanien und dem Vereinigten Königreich durch, um die Auswirkungen des wirtschaftlichen Abschwungs auf die Stadtdegradierung zu bestimmen und wie Vorgänge, bei denen Land aufgegeben wird, überwunden werden können.

Die Fälle wurden dann aus verschiedenen gesellschaftspolitischen Perspektiven untersucht, einschließlich der räumlichen Organisation, Programmstrategien, regionale Wirtschaft und Governance-Systeme. Dies hat dem EMUVE-Team einen Einblick in Mängel der Vergangenheit, aktuelle Kämpfe gegeben und wie Resilienz und eine starke Dynamik als Sprungbrett für erfolgreiche künftige Maßnahmen dienen könnten.

Derzeit wird ein Buch auf der Grundlage der Fallstudien und Gesamtprojektergebnisse vorbereitet.

EMUVE hat Lösungen für vernachlässigte oder unterentwickelte Räume in verschiedenen mediterranen Küstenstädten beigetragen. Es sollte der Neubelebung der sozioökonomischen Entwicklung einen neuen Impuls geben und mit abgeschotteten und fragmentierten Stadtlandschaften ohne Anschluss Schluss machen.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Scientific Research

Schlüsselwörter

Wirtschaftliche Reaktivierung, EMUVE, Europa-Mittelmeer-Stadtleerräume, Wiederherstellung, städtischer Abbau
Datensatznummer: 182797 / Zuletzt geändert am: 2016-05-25
Bereich: Umwelt
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben