Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

TAYLORMED Ergebnis in Kürze

Project ID: 251349
Gefördert unter: FP7-PEOPLE
Land: Irland

Neuartige Methode des Wirkstofftransports

Um den Wirkstofftransport bei der Behandlung von Lungenkrankheiten zu verbessern, entwickelten europäische Forscher kürzlich ein neues Elektrosprayverfahren.
Neuartige Methode des Wirkstofftransports
Elektrospray ist eine Technologie, bei der eine Flüssigkeit durch ein elektrisches Feld zerstäubt und ein feiner Sprühnebel erzeugt wird. Das resultierende Spray enthält geladene Tröpfchen, die sich zu einer Gegenelektrode bewegen.

Für die Elektrospraytechnologie bieten sich vielfältigste Anwendungen wie Massenspektrometrie, Tissue Engineering und Protein-Microarrays. Über grundlegende Parameter der Elektrospraymethode herrscht allerdings noch Unklarheit, sodass ihr Potenzial nicht ausgeschöpft wird.

Ziel des EU-finanzierten Projekts TAYLORMED (Electrospray-mediated delivery of biological molecules into mammalian cells) war es, mittels Elektrospraytechnologie therapeutische Biomoleküle in Zellen und Gewebe zu transportieren und speziell eine neue Methode des Wirkstofftransports zur Behandlung von Lungenkrankheiten zu entwickeln. Am Konsortium beteiligten sich Industrie- und Hochschulpartner mit komplementärer Expertise für biologischen Wirkstofftransport, Maschinenbau, Fertigungstechnik und Mikrofluidik.

TAYLORMED etablierte Methoden, um Sprays mittels Bildgebung darzustellen und Parameter zu ermitteln, die die Sprayqualität verschlechtern. Man untersuchte, welche biologischen Puffer für die Erzeugung von Elektrosprays und den Transport klinisch relevanter Moleküle wie DNA, RNA, Proteine und kleine Moleküle geeignet sind. Zudem wurden innovative Elektrosprüher für verschiedene Zwecke entwickelt und getestet, etwa den Transport ganzer Zellen für die regenerative und Zelltherapie.

Insgesamt gelang es TAYLORMED den Kenntnisstand zum Elektrosprayverfahren zu erweitern und ermöglichte seine Nutzung in klinischen Anwendungen. Die entwickelten Systeme und Methoden eigneten sich dazu , die Kapazität für den Transport einer ganzen Reihe biologischer Moleküle in Zellen und Gewebe nachzuweisen. Damit bieten sie neben neuen Wegen für den Wirkstofftransport Die Partner sind auch zuversichtlich, dass die Technologie sich auch in der Diagnostik als nützlich erweisen kann.

Verwandte Informationen

Schlüsselwörter

Wirkstofftransport, Elektrospray, Biomolekül, Zellen
Datensatznummer: 182825 / Zuletzt geändert am: 2016-05-31
Bereich: Biologie, Medizin