Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Neuartige Polymere für Elektrochromgeräte  

EU-Forscher haben eine breite Farbpalette von elektrochromen Polymeren geschaffen. Diese Materialien können für optische Anzeigen, Spiegel und Scheibentönung und die thermische Steuerung von Raumschiffen verwendet werden, oder für Datenspeicher, die auf elektrischen Strom angewiesen sind, um ihre Farbe zu ändern. 
Neuartige Polymere für Elektrochromgeräte  
Elektrochrome Materialien ändern reversibel ihre Farbe, wenn sie in einen anderen elektronischen Zustand versetzt werden, entweder durch Absorbieren oder Abstoßen von Elektronen. Bis heute war die Nützlichkeit von mehrfarbigen elektrochromen Polymeren durch ihre geringe Stabilität und eine schlechte Verarbeitbarkeit eingeschränkt.

Die Forscher des Projekts NEMEDES (Novel conducting copolymers for multicolor electrochromic devices (ECDs)) entwickelten neue Polymere, die das gesamte sichtbare Spektrum abdecken und zur Verbesserung der Betriebseigenschaften (wie hoher Kontrast, schnellere Schaltzeiten und eine bessere Lebensdauer) und der Stabilität von Elektrochromgeräten (ECD) verwendet werden können.

Die Teammitglieder synthetisierten neue Monomere mit Strukturen, die Donor-Akzeptor-Einheiten kombinieren. Monomere mit einer Donor-Akzeptor-Donor-Struktur können die Bandlücke von leitenden Polymeren und damit die optischen Eigenschaften steuern. Die Forscher verwendeten diese Monomere, um mittels chemischer Polymerisation und Elektropolymerisation Polymere zu erzeugen. Die elektrochromen Polymere wurden auf Indiumzinnoxid-Elektroden abgeschieden.

Durch die perfekte Stabilität und die schnellen Schaltzeiten der neu entwickelten Elektrochromgeräte können im Vergleich zum Stand der Technik verbesserte Geräte in kommerziellem Maßstab hergestellt werden. Die einlagigen Elektrochromgeräte änderten während des reversiblen Doping-Entdotierung-Prozesses ihre Farbe von rot zu gelb, während die Zweischicht-Geräte praktisch jede Farbe erzeugen konnten.

Mit Elektrochrom-Technologie können sich erhebliche Mengen an Energie in Gebäuden, Autos oder Flugzeugen einsparen lassen und sollen sich daher im nächsten Jahrzehnt enorm ausbreiten. Die neuen elektrochromen Kunststoffe, die das gesamte sichtbare Spektrum abdecken, können die weit verbreitete Anwendung von Elektrochromgeräten beschleunigen. 

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Scientific Research

Schlüsselwörter

Mehrfarben, Elektrochromgeräte, elektrochrome Polymere, NEMEDES, leitende Polymere   
Datensatznummer: 183017 / Zuletzt geändert am: 2016-07-18
Bereich: Industrielle Technologien
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben