Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

ERC

FUTURESOC Ergebnis in Kürze

Project ID: 230195
Gefördert unter: FP7-IDEAS-ERC
Land: Österreich

Bessere Prognosen der Bevölkerungsentwicklung

Eine ehrgeizige neue Forschungsanstrengung hat Modelle und eine Wissensbasis gebaut, um Veränderungen bei der menschlichen Bevölkerung und Bildung im 21. Jahrhundert vorherzusagen. Die Forscher können diese Informationen nutzen, um die Modellierung von Klimawandelszenarien zu verbessern.
Bessere Prognosen der Bevölkerungsentwicklung
Auf der ganzen Welt verwenden Forscher Modelle, um zu verstehen, wie man sich am besten an die globale Klimastörung anpassen kann. Damit diese Modelle effektiv sein können, benötigen die Forscher mehr Informationen darüber, inwiefern Populationsdynamik und Bildung die Fähigkeit von Gesellschaften beeinflussen wird, mit dem Klimawandel fertig zu werden.

Die EU-finanzierte FUTURESOC-Initiative (Forecasting societies adaptive capacities to climate change) verfolgte das Ziel, komplexe demographische Modelle zu verwenden, um soziale und demografische Trends der kommenden hundert Jahre zu prognostizieren. Diese Informationen wurden zusammengestellt, um Klimamodelle zu aktualisieren.

Das wichtigste Ergebnis von FUTURESOC war ein 1 000-Seiten starker Bericht, der das Wissen enthält, welches, Fruchtbarkeit, Mortalität, Migration und Bildung weltweit in den nächsten 100 Jahren bestimmen wird. Dies war das Ergebnis der Beiträge von mehr als 500 Forschern, die durch Online-Befragungen und Expertentreffen auf fünf Kontinenten gesammelt wurden.

Andere Produkte von FUTURESOC umfassen Fallstudien und eine Theorie, die demographischer Stoffwechsel genannt wird. Das Projekt veröffentlichte 12 Fallstudien zu der Frage wie Bildung in einer Bevölkerung die Anfälligkeit für Naturkatastrophen reduziert.

Die Theorie des demographischen Stoffwechsels, die von den FUTURESOC-Forschern vorgelegt wurde, nutzt die Modellierung von Veränderungen zwischen den Generationen, um den sozialen Wandel und die Fähigkeit zur Anpassung an den Klimawandel zu prognostizieren.

Insgesamt hat diese Forschung die Modellierer von Szenarios mit einer leistungsstarken Sammlung von Ressourcen versorgt, mit denen sich Anpassungsmodelle des Klimawandels verbessern lassen.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Scientific Research

Schlüsselwörter

Bildung, Klimawandel, Szenarienmodellierung, Populationsdynamik, FUTURESOC
Datensatznummer: 188343 / Zuletzt geändert am: 2016-08-22
Bereich: Umwelt
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben