Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Neues Ziel: das Krebsgefäßsystem

Europäische Forscher identifizierten Moleküle, die für das Tumorgefäßsystem spezifisch sind und die für neue Strategien für die Behandlung von Krebs verwendet werden könnten.  
Neues Ziel: das Krebsgefäßsystem
Die Angiogenese - die Bildung neuer Gefäße - ist ein kritischer Faktor bei der Progression von Krebs. Als Ergebnis werden viele angiostatische Verbindungen, die diesen Prozess stören, für die Krebsbehandlung eingesetzt, allerdings mit begrenzter Wirksamkeit. Die meisten dieser Medikamente wirken als Antagonisten zu Tumor-produzierten Wachstumsfaktoren und führen häufig zu Resistenzen. Daher sind alternative Strategien, die direkt auf die Tumorgefäße abzielen, erforderlich.

Ziel des EU-geförderten Projekts RESTART (Refined screening for novel targets in the tumor vasculature) war die Identifikation von Gefäßsystemmarkern, auf die bei der Krebstherapie gezielt werden könnte. Zu diesem Zweck führten die Forscher eine Sequenzierung in primären Prostatakarzinomen und ihren Metastasen durch und durchsuchten die differentiell exprimierten Gene in Bezug auf Angiogenese-bezogene und Tumorendothel-Faktoren. Wichtig war, dass die ausgewählten Gene in einem gesunden Gewebe-Transkriptom nicht vorhanden waren.

Vierzehn Marker stellten sich als spezifisch für Tumor-Endothelzellen heraus und wurden mithilfe von Loss- und Gain-of-function-Assays validiert. Zu den Zielen gehörte auch PR-1, der Wachstumsfaktor-Rezeptor, der die PR-1-Liganden bindet. Die Projektergebnisse wiesen darauf hin, dass PR-1 ein attraktives Ziel für das anti-angiogenen Targeting von einer breiten Palette von festen Tumoren darstellte.

Insgesamt zeigte das RESTART-Projekt, dass es möglich ist, spezifische Tumor-endotheliale Marker mit potenziellem therapeutischem Wert in der Klinik zu identifizieren. Das Konsortium sieht die Umsetzung dieser Moleküle in eine vaskuläre Targeting-Strategie voraus, die zur spezifischen und wirksamen Behandlung von Krebs führen könnte.

Verwandte Informationen

Schlüsselwörter

Krebs, Gefäßsystem, Tumor, Angiogenese, Endothel, PR1  
Datensatznummer: 188620 / Zuletzt geändert am: 2016-09-28
Bereich: Biologie, Medizin
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben