Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

MEM-MAS Ergebnis in Kürze

Project ID: 624918
Gefördert unter: FP7-PEOPLE
Land: Frankreich

Neue Methode enthüllt Membranproteinstruktur

Die Bestimmung der Proteinstruktur ist eine Voraussetzung, um ihre Funktion zu verstehen. Europäische Forscher entwickelten eine neuartige Spektroskopie-Technik, um die Struktur von Membranproteinen aufzuklären.
Neue Methode enthüllt Membranproteinstruktur
Proteine ​​bilden den Hauptbestandteil aller lebenden Zellen und spielen eine zentrale Rolle bei vielen wichtigen biologischen Prozessen. Proteine ​​in der Zellmembran sind entscheidend für die Vermittlung von ein- und ausgehenden Molekülen durch Membranen, für die Signalisierung und Zelladhäsion. Trotz ihrer Bedeutung gibt es keine Informationen zur 3D-Struktur für alle Membranproteine, da es schwierig ist, Kristallstrukturen zu erhalten.

Das EU-finanzierte Projekt MEM-MAS (Structure and dynamics of metal ion transporters using solid-state nuclear magnetic resonance at high field and fast magic angle spinning) machte sich an die Entwicklung einer Kernspinresonanz (NMR)-Spektroskopiemethode, um die Struktur von Membranproteinen zu bestimmen. Das Konsortium konnte bestehende Engpässe bei der NMR-basierten Strukturbestimmung überwinden und die Empfindlichkeit und Zuverlässigkeit verbessern, während die spektrale Auflösung beibehalten wurde.

Die innovative Methode wurde auf zwei Membranproteine ​​angewendet, von denen eines gut aufgelöste Spektren ergab. Die Entwicklung neuer Pulssequenzen beschleunigte den zeitaufwendigen Schritt der Resonanzzuordnung, und ermöglichte neben der Anwendung neuer Instrumentierungen die Probenrotation um den magischen Winkel. Dies erwies sich als besonders geeignet für größere Proteine ​​mit wenig struktureller Homogenität, wie etwa für das virale Nukleokapsidprotein.

Insgesamt sollen die Projektergebnisse von MEM-MAS das Gebiet der Strukturbestimmung durch Festkörper-NMR revolutionieren. Die Aufklärung der Membranproteinstruktur mit höherem Durchsatz wird unser Wissen über ihre Funktion verbessern und zur Entwicklung neuer Therapien für Erkrankungen des Menschen beitragen.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Life Sciences

Schlüsselwörter

Membranprotein, Struktur, NMR-Spektroskopie, Pulsfolge, Probenrotation um den magischen Winkel
Datensatznummer: 190692 / Zuletzt geändert am: 2016-12-14
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben