Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

PANAMA Ergebnis in Kürze

Project ID: 295157
Gefördert unter: FP7-PEOPLE
Land: Vereinigtes Königreich

Forscheraustausch im Bereich Sportwissenschaften

Ein EU-Team initiierte ein europäisches Austauschprogramm mit australischen und neuseeländischen Forschern, das mit neuen Methoden den Effekt von Ernährung und Sport misst und hierzu ein um den Hals getragenes Gerät entwickelte.
Forscheraustausch im Bereich Sportwissenschaften
Austauschprogramme mit Einrichtungen außerhalb der EU fördern die langfristige internationale Zusammenarbeit, Vermittlung von Fachwissen und gegenseitiges Lernen.

Das EU-finanzierte Projekt PANAMA (Physical activity & nutrition: Advancing measurement & impact assessment) initiierte einen solchen Austausch zwischen europäischen Institutionen und zwei Universität in Australien bzw. Neuseeland. Forschungsschwerpunkte waren Ernährung und Bewegung, für die das Team neue Messtechnologien entwickelte. Die Gruppe erstellte auch neue Simulationsmodelle, um positive Effekte von Interventionen auf die Bevölkerungsgesundheit zu ermitteln, sowie ein Portfolio mit kostengünstigen, aber effektiven Maßnahmen.

Mit den neu entwickelten Methoden können ohne großes Zutun des Nutzers Nährstoffaufnahme und körperliche Aktivitäten gemessen werden. Das System besteht aus einer um den Hals getragenen kleinen Kamera mit Bewegungserfassung.

Dann erweiterte die Gruppe bestehende Modelle, um zu berechnen, wie diätetische Interventionen Bevölkerungsgesundheit und -ernährung beeinflussen können. Die Studienregionen waren Australien, Europa und Neuseeland.

Zur Prüfung der Kosteneffizienz für Großbritannien und Irland wurde zudem eine Methode aus Australien adaptiert.

PANAMA finanzierte 43 Forscheraustausche über einen Zeitraum von insgesamt 57 Forschermonaten. Die durchschnittliche Dauer betrug 40 Tage. Ergebnis dessen waren 14 unabhängige Fachbeiträge, 10 Förderanträge und 24 Konferenzteilnahmen.

Die Kooperationen des Projekts förderten neue Methoden zur Analyse von Ernährungsweise und körperlicher Aktivität und können öffentliche Gesundheitsprogramme in allen beteiligten Ländern verbessern.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Scientific Research

Schlüsselwörter

Sport, Ernährung, körperliche Bewegung, Bevölkerungsgesundheit, Ernährung
Datensatznummer: 190766 / Zuletzt geändert am: 2016-12-20
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben