Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

RENEWX — Ergebnis in Kürze

Project ID: 315262
Gefördert unter: FP7-SME
Land: Vereinigtes Königreich
Bereich: Industrie, Energie

Aufschwung von erneuerbare Energien in europäischen Haushalten durch Wärmetauschertechnologien

Der kombinierte inländische Wärmebedarf von mehr als 200 Millionen Haushalten repräsentiert etwa 30% des europäischen Energiebedarfs. Eine EU-Initiative führte neue Wärmepumpensysteme ein, eine Schlüsseltechnologie, die den Kohlenstoff-Fußabdruck von neuen und bestehenden Häusern deutlich reduzieren kann.
Aufschwung von erneuerbare Energien in europäischen Haushalten durch Wärmetauschertechnologien
Mit EU-Mitteln entwickelte und demonstrierte RENEWX (Development and demonstration of compact, multi-source heat exchanger technologies for renewable energy applications) neue Wärmetauschertechnologie und Fertigungsmethoden, mit denen eine höhere Marktdurchdringung der europäischen Wärmepumpensysteme, die mit Luft als Wärmequelle funktionieren, ermöglicht wird. Die Lösung verbessert die Effizienz und reduziert die Größe der Wärmetauscher oder Verdampfer, während sekundäre oder tertiäre Energiequellen integriert werden.

Die Projektpartner entwickelten einen Prozess, um den Wärmeübertragungskoeffizienten um bis zu 18% zu verbessern. Sie erreichten eine Reduktion von 7% -11% des Energieverbrauchs im Vergleich zum Referenzsystem für den Betrieb mit Solarwärme und 15% -17% für den Betrieb mit Niedrigtemperatur-Abwärme (20 Grad Celsius). Ein interaktives Online-Portal wurde eingerichtet, um Informationen über das Wärmetauscherdesign für das Projektteam und seine Mitglieder zur Verfügung zu stellen.

Effizientere luftgestützte Wärmepumpensysteme mit verbessertem Design und kombiniert mit alternativen Energiequellen sollten die Rentabilität erhöhen und die Amortisationszeiten senken. Die Reduzierung der Stellfläche von luftgestützten Wärmepumpenanlagen werden auch die potentielle Integration in Gebäuden ermöglichen.

Dank RENEWX können KMU aus der Wärmepumpenfertigung, Solaranlagenherstellung, aus dem Design- und Installationsgewerbe von alternativen Designs und Fertigungswegen profitieren, die sie bei der Erweiterung ihrer Produktpalette unterstützen, und gleichzeitig mit ausländischen Marktteilnehmern einen effektiven Wettbewerb betreiben. Es wird auch zur Erfüllung der ehrgeizigen Emissionsreduktionsziele Europas und zur Senkung der übermäßigen Abhängigkeit der Bürger von importierter Energie beitragen.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Scientific Research

Schlüsselwörter

Wärmetauscher-Technologien, RENEWX, erneuerbare Energieanwendungen, luftgestützte Wärmepumpenanlagen
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben