Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

MYCORRAY — Ergebnis in Kürze

Project ID: 315166
Gefördert unter: FP7-SME
Land: Spanien
Bereich: Gesundheit

Frühwarnung bei Rebkrankheiten in Weingütern

Ein EU-Team entwickelte einfache und tragbare Werkzeuge für den Nachweis von Pilzpathogenen in Weingütern. Die Technologie basiert auf DNA-Schnelltests für pathogene Bodenorganismen.
Frühwarnung bei Rebkrankheiten in Weingütern
Europa ist der weltweit größte Produzent von Wein und Weinprodukten, verschiedene Pilzkrankheiten stellen allerdings ein hohes Verlustrisiko dar. Wegen der großen Vielfalt pathogener Organismen ist das Management allerdings sehr komplex, schwierig, teuer und - zumindest bislang - ineffektiv.

Das EU-finanzierte Projekt MYCORRAY (A microarray tool for effective control of fungal grapevine trunk diseases in European vineyards) entwickelte daher einen Schnelltest für den Nachweis von Pilzkrankheiten im Boden. Obgleich Rebkrankheiten damit nicht bekämpft werden können, erlaubt es simultane, kosteneffektive DNA-Tests auf 13 bekannte Pilzarten, die Rebstöcke schädigen können.

Das wichtigste Ergebnis von MYCORRAY war die ein Einweg-Array-Röhrchen mit einem DNA-Microarray-Chip, das mit einem preiswerten autonomen Array-Reader kombiniert wird und unter dem Android-Betriebssystem läuft, sodass es auch Laien nutzen können. Der Reader erfasst und analysiert Mikroarrayaufnahmen auf mögliche Pathogene und zeigt dann das Ergebnis an.

Mit dem Mikroarray-Chip können 12 der wichtigsten Pilzarten nachgewiesen werden, die Krankheiten bei Rebstöcken verursachen. Weiterhin kann das Bakterium Agrobacterium vitis nachgewiesen und zwischen dessen einzelnen Stämmen unterschieden werden.

Die Forscher validierten das System zunächst im Labormaßstab an Kulturen, um die Nachweisgrenzen für jeden Erreger zu bestimmen, und führten dann Feldversuche durch. Stichproben von auf natürliche Weise infizierten Weingütern wurden anschließend mit drei herkömmlichen Nachweismethoden abgeglichen.

Wie die Ergebnisse zeigten, kann das System gleichzeitig und zuverlässig 13 Pathogene nachweisen und die Scannerinformationen auf einfache Weise interpretieren. Damit wurde das System für die bestimmungsgemäße Nutzung bestätigt.

Das MYCORRAY-System ist ein zuverlässiges und kostengünstiges Diagnosesystem für Pilzinfektionen in europäischen Weingütern und gibt der Industrie ein besseres Werkzeug an die Hand, um Verluste durch Pilzkrankheiten zu reduzieren oder zu bekämpfen.

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Scientific Research

Schlüsselwörter

Weingüter, Pilzkrankheiten, MYCORRAY, Mikroarray-Werkzeug, Rebkrankheiten
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben