Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

FP7

MONETAXESS Ergebnis in Kürze

Project ID: 619163
Gefördert unter: FP7-PEOPLE
Land: Moldau

EURAXESS-Netzwerk der Republik Moldau schafft berufliche Möglichkeiten für Forscher

Eine EU-Initiative unterstützte den offiziellen Start eines EURAXESS-Netzwerks in der Republik Moldau, das ausländischen Forschern als Ressource für Arbeitssuche, Finanzierung und Beratung dienen soll.
EURAXESS-Netzwerk der Republik Moldau schafft berufliche Möglichkeiten für Forscher
Mit EU-Mitteln ebnete das Projekt MONETAXESS (Set-up a EURAXESS Services Network in Moldova) den Weg für ein nationales EURAXESS-Netzwerk in der Republik Moldau. Es soll als einheitlicher Informationsstandort dienen und umfasst ein Netzwerk von Service-Zentren, an dem Forscher, die wieder in der Republik Moldau arbeiten wollen, vor Ort persönlich unterstützt werden.

Insgesamt wurden zwei Servicezentren (SC) und 25 lokale Kontaktstellen (LoCP) eingerichtet, die ein breites Spektrum an Information und Unterstützung bieten. Damit soll die berufliche Entwicklung europäischer und moldauischer Wissenschaftler unterstützt werden, der Zugang zum Arbeitsmarkt in Forschung und Entwicklung in der EU und der Republik Moldau verbessert und moldauische Wissenschaftsorganisationen durch verbesserte Mobilität bei der Einstellung von Spitzenforschern aus dem Ausland unterstützt werden. Die SC und LoCP stellen Kontakte zwischen Forschern und Unternehmern her, damit Hochschulen und Unternehmen geeignete Kandidaten finden können. Zudem soll eine neu eingerichtete nationale Organisation als Brückenkopf für die Koordination der SC dienen.

Ein nationales Portal für das EURAXESS-Dienstleistungsnetz ging 2014 an den Start, um ausländischen Forschern, die ihre Forschungstätigkeit in der Republik Moldau planen, praktisch relevante Informationen zu vermitteln. Das Portal bietet nützliche berufliche und allgemeine Informationen für Forscher, freie Stellen, Finanzierungsmöglichkeiten sowie einen Online-Helpdesk. Inzwischen wurden verschiedene Instrumente und Dienstleistungen eingerichtet, die die langfristige Zusammenarbeit zwischen Dienstleistern und Stipendiaten von EURAXESS erleichtern sollen.

Die Projektpartner lieferten auch einen Leitfaden für ausländische Forscher, die in das Land übersiedeln wollen, bewerteten den Bedarf lokaler KMU und Industrie bei EURAXESS-Serviceleistungen, identifizierten vier Gruppen relevanter Stakeholder und entwickelten für jeden Bereich Schulungsmaterialien.

Um die EURAXESS-Dienstleistungen zu fördern, wurden verschiedene Veranstaltungen und Outreach-Aktivitäten im ganzen Land organisiert.

Durch Unterstützung der Mobilität und beruflichen Entwicklung von Forschern bei gleichzeitiger Förderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit bietet MONETAXESS professionellen Forschern in Moldawien Informations- und Unterstützungsdienste.

Verwandte Informationen

Schlüsselwörter

EURAXESS, Moldau, MONETAXESS
Datensatznummer: 191151 / Zuletzt geändert am: 2017-02-21
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben