Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Universelles Anwendungs-Tool für experimentelle Daten

Wissenschaftliches Arbeiten stützt sich in hohem Maße auf die kontinuierliche Durchführung von Experimenten. Leistungsstarke Software-Anwendungstools, die verbreitet zur Aufbereitung von experimentellen Daten verwendet werden, sind in der Regel recht teuer und so komplex, dass sie nur von Spezialisten benutzt werden. Wegen dieser Nachteile wurde ein neues, bedienerfreundliches Softwarepaket mit vielfältigen Möglichkeiten zur Verarbeitung experimenteller Daten entwickelt. Es kann in zahlreichen Bereichen der Forschung Anwendung finden und stellt dem Anwender eine reichhaltige Auswahl von Funktionen zur Verfügung.
Universelles Anwendungs-Tool für experimentelle Daten
Auf vielen Gebieten der Wissenschaft - Metrologie, Herstellung von Messinstrumenten, Ökologie, Medizin, Physik, Biologie, Chemie, Wirtschaft, Soziologie, um nur einige zu nennen - führen die Forscher experimentelle Untersuchungen zu einer möglichst günstigen Erfassung der Daten durch, auf sie sich ihre Modelle, Theoreme oder Entscheidungen stützen. Die Verarbeitung von experimentellen Daten ist eine hoch komplexe Aufgabe, zu deren Bewältigung ihre Bearbeiter in der Regel ein vertieftes Verständnis für die Methoden der angewandten Statistik und für den Umgang mit Verfahren der Computermathematik benötigen. Die meisten der gegenwärtig verwendeten Softwarepakete sind teuer, wenig bedienerfreundlich und schwierig in der Handhabung, wenn ihr Anwender nicht gerade ein Statistiker ist.

Im Hinblick auf die Datenaufbereitung wurde deshalb ein neues Software-Tool entwickelt, das eine einfache, schnelle und leistungsfähige Datenanalyse und darstellung ermöglicht. Die Steuerung dieses Tools, das im Handumdrehen auf einem Personalcomputer installiert ist, erfolgt vollständig automatisiert. Als exzellentes Hilfsmittel für die Bearbeitung, die grafische Darstellung und die Analyse von Daten kann es in der gesamten Datenaufbereitungskette und in jedem nur denkbaren Anwendungsfeld gute Dienste leisten.

Es bietet dem Anwender nicht nur ein Höchstmaß an statistischer Effizienz bei der Analyse und Darstellung von Daten, sondern steht ihm auch wie ein Experte bei der Lösung von Problemen zur Seite, da es die Möglichkeit bietet, alle in Frage kommenden Problemlösungen durchzuspielen. Das gesamte Paket besteht aus verschiedenen Programmen, die alle nach einem standardisierten Verfahren aufrufbar sind. Jedes davon liefert dem Anwender eine statistisch exakte Darstellung des Bereichs und der Wahrscheinlichkeit aller möglichen Ergebnisse. Diese Programme enthalten auch Optionen zu statistischen numerischen Berechnungen und dynamischen Simulationen, zur Erkennung von funktionalen Abhängigkeiten und Wahrscheinlichkeitsverteilungsdichten, zur Entscheidungsfindung und zu Zeitreihenanalysen.

Die der Anwender keinerlei Mathematik-, Statistik- oder Programmierkenntnisse benötigt, erfordert das Paket nur ein Minimum an Einarbeitungszeit und geringen Schulungsaufwand. Mit diesen Möglichkeiten zu akkuraten, präzisen, schnellen und robuste statistischen Analysen und Problemlösungen ist das Paket ein sehr zuverlässiges Hilfsmittel, das sich mit den besten Statistik-Programmpaketen von heute messen kann.
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben